Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 1.638 mal aufgerufen
 Tiere in der Natur
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.865

05.06.2013 09:48
#16 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Also ich muß sagen, ich habe sie erst einmal gesehen. Was eben markant ist, ist der lange Hals.
Bei uns ist im Moment ganz häufig die Skorpionfliege anzutreffen. Es kann sein, das Du eher diese
gesehen hast. Die ist von den Flügeln her ähnlich:

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.865

04.04.2014 10:35
#17 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Hier entsteht gerade ein Insektenhotel für meine kleinen Helfer im Garten.
Es ist noch nicht fertig und hängt vorläufig im Gewächshaus.
Das ist so eine 3er Weinkiste, die ich zweckentfremdet habe. Im Moment trocknen gerade die Stücken von Schilf
und Pampasgras. Später werde ich noch 2 Stege in den Mittelteil setzen, damit sich die Wände nicht so biegen
und alles schön fest sitzt. Jetzt bin ich noch auf der Suche nach restlichem Füllmaterial.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.865

07.05.2014 23:09
#18 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Im Moment sind wieder die ersten Marienkäferlarven auf Blattlausjagd:

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.865

17.05.2014 15:40
#19 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Ein Marienkäfer-Gelege und die frisch geschlüpften Larven:




Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

29.07.2014 21:22
#20 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Hallo,
neulich fand ich beim Reparieren des Teichrandes auch einen Tigeschnegel Limax maximus. Tagsüber versteckt er sich ja. Beim Versuch ihn zu knipsen bemerkte ich, daß sich diese Tier wesentlich schneller als normale Nacktschnecken vorwärts bewegt.




Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.865

29.07.2014 21:54
#21 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Rainer, den Tigerschnegel habe ich hier schon lange nicht mehr gesehen, aber auch Schnecken sind nicht viele da.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.865

08.05.2015 09:19
#22 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Sagt mal, wie sieht es bei Euch aus? Ich vermisse im Moment richtig die Marienkäfer, die es sonst um diese Zeit schon in Massen gibt.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 13.859

08.05.2015 19:22
#23 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Hallo Lorraine,
ich glaub es ist zu kalt. Vor einer Woche habe ich im Vorgarten Südseite beim sauber machen Unmengen unter den trockenem Laub gefunden. Sie waren noch sehr langsam. Kältestarre wohl.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.865

26.05.2015 13:34
#24 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Ich hatte eben in Saarbrücken ein total lustiges Erlebnis im Briefzentrum. Eine Freundin von mir hat Blattläuse an ihren Balkonpflanzen und will nicht spritzen. Da habe ich ihr Marienkäfereier versprochen. Die habe ich dann schön sicher in einer Streichholzschachtel und Luftpolsterumschlag verpackt und zum Briefzentrum gebracht. Auf meine Bitte, ganz vorsichtig zu stempeln, schaute mich der Mann fragend an. Naja, da sagte ich, es sind Marienkäfereier drin. Die entgeisterten Blicke von ihm und einer anderen Kundin hättet Ihr sehen müssen - einfach herrlich! Der Mann hat meinen Umschlag wie ein rohes Ei behandelt! 🐞🐞🐞😀

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 13.859

26.05.2015 14:25
#25 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Köstlich!

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.865

26.05.2015 16:27
#26 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Ich habe hier auch ein paar Gelege eingesammelt mit etwa 100 Eiern. Nach dem Schlüpfen werden die Larven ganz gezielt verteilt.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 13.859

26.05.2015 19:20
#27 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Ich hab noch keine Gelege gefunden.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.865

26.05.2015 19:37
#28 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Maggy, die haben hier ein paar Lieblingspflanzen, wo auch zeitig Blattläuse sind. Da gehört der Bronzefenchel dazu. Dort waren auch alle Gelege. Ein paar habe ich dran gelassen. Aber ich denke, es kommen noch mehr dazu. Ein Magnet für Marienkäfer ist aber auch der Johannisbeerstrauch. Ich kann wirklich immer gezielt suchen gehen. 🐞🐞🐞

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Zausel Offline




Beiträge: 3.260

26.05.2015 20:05
#29 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Zitat von Lorraine im Beitrag #19
Ein Marienkäfer-Gelege und die frisch geschlüpften Larven ...

Da du die Marienkäfer und ihre Larven so genau beobachtest, @Lorraine, kannst du mir sagen, ob die Larven bei geringem Nahrungsangebot sich gegenseitig dezimieren?

Liebe Grüße von Bernhard.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.865

26.05.2015 20:27
#30 RE: Kleine Helfer im Garten! antworten

Bernhard, davon ist mir nichts bekannt. Theorethisch müßte ich sie in Gefangenschaft halten und das Nahrungsangebot reduzieren, wenn ich das herausfinden sollte.
Aber ich möchte ja das Gegenteil, die sollen sich die Wampe vollschlagen und die Plagegeister dezimieren.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor