Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 203 Antworten
und wurde 7.857 mal aufgerufen
 Bonsais
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 6.410

18.05.2017 22:55
#196 RE: Bonsai´s antworten

Die Viecher hab ich als Geschenk von einer Deutschen Händlerin mit bekommen , davor hatte ich zumintes an den Adenien noch keine. Die wie hier so haben sind bestimmt 10 X größer als die ich an den Adenien hab. Aber bei der Menge ist halt schon ein Problem.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Seerose Offline



Beiträge: 1.052

11.09.2017 18:05
#197 RE: Bonsai´s antworten

Sind das nicht niedliche Granatäpfelchen? Links ist mein 6-jähriger selbstgezogener Bonsai, rechts die Mutterpflanze.
Da ich erst im Frühjahr umtopfe, können wir uns im Winter an den roten Äpfelchen freuen. Sie stehen den ganzen Winter auf der Terrasse und nur bei längerem Frost kommen sie mal rein (ins Treppenhaus)
LG inge


Seerose Offline



Beiträge: 1.052

11.09.2017 18:19
#198 RE: Bonsai´s antworten

Diesen Sommer habe ich eine Punika nana (20-cm Stämmchen) ausgepflanzt, sie soll über Winter draußen bleiben. Lt. Aussagen im Internet sollen sie das vertragen. Komischerweise ist die ausgepflanzte noch voller Blüten und sogar Knospen, sowie Äpfelchen. Die werde ich nicht auf Bonsai ziehen können, im Frühjahr kriegt sie nur einen kleinen Formschnitt (so sie dann noch lebt )

LG inge


rumborack Offline




Beiträge: 3.755

11.09.2017 19:42
#199 RE: Bonsai´s antworten

Woher hast du die Töppe, Inge.
Hab die gleichen in Benutzung

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Seerose Offline



Beiträge: 1.052

11.09.2017 19:47
#200 RE: Bonsai´s antworten

Hoffe nicht, daß bei Dir fehlen?
LG inge


FrankEnheim Offline




Beiträge: 1.278

11.09.2017 19:49
#201 RE: Bonsai´s antworten

Sind Granatäpfel wirklich winterhart? Wenn dem so ist, werde ich nächstes Jahr einen auspflanzen.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


rumborack Offline




Beiträge: 3.755

11.09.2017 19:53
#202 RE: Bonsai´s antworten

Hab mal einen Ziergranatapfel im Gerätehaus überwintert. Wenn die Fröste nicht zu stark sind, klappt es mit dem überwintern.
Aber gerade mal so feucht halten.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Seerose Offline



Beiträge: 1.052

11.09.2017 20:02
#203 RE: Bonsai´s antworten

Teilweise werden sie als frosthart bis -15 Grad bezeichnet, meist als nicht winterhart. Ich hatte aber mal in einem Forum gelesen, daß sie sogar in Bayern Winter mit Eis und Schnee überlebt haben. Es ist einfach mal einVersuch. Es ist direkt an der Hauswand, allerdings Ostseite. Ich werde im Frühjahr über das arme Versuchskaninchen berichten.
LG inge


Helga Offline




Beiträge: 2.293

14.09.2017 19:37
#204 RE: Bonsai´s antworten

Bei mir hat dieser Bonsai" viele Blätter verloren, als ich eine Woche nicht da war. Meine Hoffnung ist vielleicht erholt er sich, denn grün ist vorhanden. Im Winter hab ich ihn im Glashaus eingepackt im Karton

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor