Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 718 mal aufgerufen
 Gartenpflanzen - Galerie
Sally Offline




Beiträge: 2.224

30.07.2014 19:59
Echinacea-Sonnenhut antworten

Ich liebe sie total, blühen lange, Bienen ohne Ende...sie sind einfach schön!













LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Folgende Mitglieder finden das Top: krissiLE und Froschkönig
Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 21.050

30.07.2014 20:07
#2 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

Maria, die letzten beiden gefallen mir besonders! Ich selbst habe nur die in Pink.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Swala Offline




Beiträge: 103

30.07.2014 20:50
#3 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

Wunderschöne Fotos.

Ich liebe Sonnenhüte!! Von denen kann ich gar nicht genug im Garten haben, vorallem sind sie auch richtige Schmetterlingsmagnete. Ich hab bis jetzt ungefüllte in weiß und rosa und seit kurzem noch je einen gefüllten in rosa und in gelb.

Viele Grüße
Swala


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

08.08.2014 12:41
#4 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

Einfach wunderschön !
Ich hab nur mehr den "normalen" - alle anderen sind mir binnen kürzester Zeit abhanden gekommen.
Einfach nach dem Winter nicht mehr ausgetrieben ...
Ich finde es schade , dass die so kurzlebig sind.

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Sally Offline




Beiträge: 2.224

08.08.2014 15:19
#5 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

Keine Schnecken Mathilde??

Als ich sie im Gartenbeet hatte waren die bei mir auch immer sehr kurzlebig.
Aber siehe da in den Töpfen leben sie bedeuten länger.

Konnte auch schon beobachten das die Schnecken im Frühjahr sie regelrecht darauf stürzen.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Froschkönig Online



Beiträge: 9.221

03.10.2018 20:49
#6 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

Ich habe im Frühjahr Echinacea 'Milkshake' gepflanzt. Leider sind die Blütenstängel bei der extremen Hitze vertrocknet, so dass ich keine Fotos zeigen kann. Ich hoffe, dass es im nächsten Jahr klappt.
2019 werde ich auch mit größter Wahrscheinlichkeit die Sorte Echinacea 'Green Twister' aussäen. Sie hat eine Auszeichnung bei der ISU Sichtung 2018 in Polen bekommen.
"Eine internationale Komission prüft die Stauden auf Winterhärte, Vitalität, Wuchs und Ästhetik"

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Online



Beiträge: 9.221

09.03.2019 22:07
#7 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

Ich habe im Herbst die Sorten 'Tomato Soup' und 'Sunrise' ausgepflanzt. Beide wurden bei der Staudensichtung mit 'sehr gut' bewertet, was mich hoffen lässt, dass sie gut in meinem Garten zurecht kommen.
Vielleicht hat die Sorte 'Milkshake' ( mit 'ausgezeichnet' bewertet), die ich im letzten Frühjahr gesetzt habe, den außergewöhnlich heißen und trockenen Sommer überlebt.
Ich werde berichten, ob und wie gut sich die Pflanzen in dieser Saison entwickeln.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy und Gabi
Sally Offline




Beiträge: 2.224

10.03.2019 10:41
#8 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

Da bin ich schon sehr gespannt, Günter.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Froschkönig Online



Beiträge: 9.221

10.03.2019 21:33
#9 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

Ich auch

Liebe Grüße,
Günter


Helga Offline




Beiträge: 2.436

11.03.2019 18:59
#10 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

Hab auch verschiedene Sorten Echinaceas" im Garten, Bienen mögen sie besonders.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Froschkönig findet das Top
Froschkönig Online



Beiträge: 9.221

11.03.2019 20:20
#11 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

Helga, genau das ist der Grund, warum ich diese Pflanzen unbedingt in meinem Garten etablieren möchte
Eine wunderbare und schöne Bienenweide. Ich werde es in diesem Jahr auch wieder mit einer Aussaat versuchen, aber dieses Mal nur 2 Sorten.

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Online



Beiträge: 9.221

28.04.2019 10:34
#12 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten



Bis jetzt treiben jeweils 2 von 3 der im Herbst gesetzten Pflanzen aus, was daran liegen könnte, dass die Nachkommen aus Gewebekulturen in der Regel nicht so stark und gesund sind wie mit Stecklingen oder durch Teilung erzielte Nachkommen.

Die Sorte 'Milkshake' treibt auch überall im Garten aus

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi und Seerose
Froschkönig Online



Beiträge: 9.221

30.04.2019 23:03
#13 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

Heute habe ich noch ein paar Pflanzen erstanden. Echinacea purpurea in Sorten sind im Moment meiner Meinung nach recht teuer. Hier kosten sie im Schnitt € 6 oder mehr.
Die Pflanzen, die ich gekauft habe stammen aus der Samenmischung 'Cheyenne Spirit', die ich auch im letzten Jahr ausgesät hatte. Leider hat keine der ausgesäten Pflanzen die hungrigen Kaninchen überlebt.
Jetzt habe ich ein paar Pflanzen für € 3 bekommen können. Da konnte ich nicht 'nein' sagen . Die Pflanzen können von gelb über orange, rosa bis rot blühen. Es ist also ein Glücksspiel.

Liebe Grüße,
Günter


krissiLE findet das Top
Sally Offline




Beiträge: 2.224

01.05.2019 10:21
#14 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

3.00€ ist ein super Preis und bei der Farbe kann man ja eigentlich nichts verkehrt machen.

Die sind alle schön.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Froschkönig findet das Top
Froschkönig Online



Beiträge: 9.221

01.05.2019 20:01
#15 RE: Echinacea-Sonnenhut antworten

Das habe ich auch gedacht

Liebe Grüße,
Günter


Sally findet das Top
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor