Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 573 Antworten
und wurde 18.678 mal aufgerufen
 Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017"
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 39
Burnover Offline




Beiträge: 801

04.08.2018 22:30
#361 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Ich kann gerne die benutzten Filter zu Verfügung stellen 🙈 aber nur noch zwei Jahre, dann wird aufgehört


Froschkönig Offline



Beiträge: 8.531

04.08.2018 22:33
#362 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Nettes Angebot, aber ich lehne dann mal dankend ab.

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Offline



Beiträge: 8.531

10.08.2018 21:52
#363 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Wie ich schon vor ein paar Tagen vermutet habe, gibt es immer wieder Sämlinge mit ersten Knospen, aber es fallen auch viele ab. Deshalb war meine Entscheidung klug, nicht bei jeder 'Entdeckung' zu dokumentieren.
Allerdings hat Taiwan Super Storm x Taiwan Stormy Nightingale (Linda Lee) bisher die Knospe halten können und sie sieht recht gut aus

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Chara, Maggy und krissiLE
Chara Offline




Beiträge: 607

11.08.2018 16:47
#364 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Habe gerade geschaut, wie die Eltern aussehen und freue mich schon sehr auf die Blüten! Hoffentlich fällt die Knospe nicht ab.

LG Heike


Froschkönig Offline



Beiträge: 8.531

11.08.2018 20:53
#365 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Zu früh gefreut. Als heute Maggy zu Besuch war, wollte ich ihr stolz die gut wachsende Knospe zeigen und musste feststellen, dass sie gelb wird

Liebe Grüße,
Günter


krissiLE Offline




Beiträge: 1.232

12.08.2018 00:26
#366 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

🙁 schade

Liebe Grüße
Kristina


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 14.236

12.08.2018 00:50
#367 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Aber ich glaube wenn das Wetter etwas erträglicher wird, werden bei Günter die Hibisken zur Höchstform auflaufen,
so gut wie die jetzt aussehen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Chara, annette62, Zausel und krissiLE
Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 8.531

12.08.2018 10:13
#368 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Ja, das Spritzen mit Neem hat ein wenig geholfen. Die übrig gebliebenen Weißen Fliegen sind dann bei dem Sturm weg geflogen. Trotzdem werde ich weiter behandeln müssen.
Es gibt wirklich viele kleine Knospen zu sehen. Zum Glück habe ich jetzt eine Zeugin, die es gesehen hat.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy und Lorraine
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 14.236

12.08.2018 14:10
#369 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig Offline



Beiträge: 8.531

12.08.2018 14:20
#370 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Mal schauen, was die Sturmfront hier morgen macht. Angebunden sind nur die großen Pflanzen. Aber selbst die Sämlinge von diesem Jahr waren umgefallen ( hmm ... die größten davon werden dann morgen größere Töpfe bekommen. Die fallen nicht so leicht um).

Liebe Grüße,
Günter


Chara Offline




Beiträge: 607

12.08.2018 19:31
#371 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Oh Günter, ich drücke Dir die Daumen, dass die Sämlinge (und natürlich auch die anderen Pflanzen) alles unbeschadet überstehen!

LG Heike


Froschkönig Offline



Beiträge: 8.531

12.08.2018 21:28
#372 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Vielen Dank für's Daumen drücken. Da es hier morgen nicht so heiß werden soll, habe ich gute Chancen auf Regen ohne Unwetter.
Bisher hatte ich nur ein paar abgebrochene Äste. Dann haben meine Hibisken ordentlich Triebe 'verloren' als Maggy zu Besuch war. Der Rest wird dann morgen eingekürzt. Zum Glück waren die Sämlinge aus 2017 nicht betroffen.

Liebe Grüße,
Günter


krissiLE Offline




Beiträge: 1.232

12.08.2018 21:49
#373 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Zitat von Froschkönig im Beitrag #372
Zum Glück waren die Sämlinge aus 2027 nicht betroffen.


Die gibt's ja such noch nicht 😂.

Schön, dass die Sämlinge von Schäden verschont sind, das wird auch hoffentlich so bleiben.

Liebe Grüße
Kristina


Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 8.531

12.08.2018 21:56
#374 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Upps ... habe den Fehler schnell beseitigt. Jetzt stimmt es wieder

Liebe Grüße,
Günter


krissiLE findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 8.531

22.08.2018 22:33
#375 RE: Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2017" von Froschkönig antworten

Der einzige Sämling, der seine Blütenknospen bisher hält ist Diamond Ring x Jolanda Gommer
Alle anderen lassen ständig ihre Knospen schon ganz klein fallen.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: krissiLE und Burnover
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 39
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor