Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 320 mal aufgerufen
 Home Garden - eine Kombination aus Pflanzen und Urlaubsmitbringseln
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 17.981

10.04.2017 11:18
Home Garden "Namibische Wüste 2" antworten

Dieser Zimmergarten ist ein Mix aus Kalahari und Namib. Die Steine habe ich bis auf den mittleren hinten alle in Namibia gesammelt.
Der Sand kommt aus der Kalahari.
Bepflanzt ist der Kasten mit Lithops, Avonia, Titanopsis, Pleiospilos und Adenium.
Als Deko habe ich eine Oryx-Antilope und ein kleines Kudu.



Der Kasten wird über den Sommer im Gewächshaus stehen. Wenn ich ihn sehe, komme ich mir vor wie auf dem Gamedrive.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 17.981

10.04.2017 11:21
#2 RE: Home Garden "Namibische Wüste 2" antworten

Ich finde, das ist eine nette Art, Pflanzen mit Urlaubsmitbringseln zu kombinieren, die sonst nur irgendwo im Keller rumliegen würden.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


rumborack Offline




Beiträge: 3.795

10.04.2017 17:47
#3 RE: Home Garden "Namibische Wüste 2" antworten

Ideen muss man haben.
Ist `ne schöne Deko

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 17.981

11.04.2017 22:03
#4 RE: Home Garden "Namibische Wüste 2" antworten

Oben auf dem Bild der Stein in schwarz und beige: das schwarze ist übrigens schwarzer Turmalin, natürlich eine ganz einfache Variante aber dafür selbst gefunden. Ein Stück in besserer Qualität habe ich als Souvenir auf einem Mineralienmarkt gekauft. Links hinten ist ein Stück Rosenquarz, die Unterseite ist spiegelglatt und glänzend. In Namibia gibt es unheimlich viele schöne Mineralien.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


rumborack Offline




Beiträge: 3.795

12.04.2017 09:08
#5 RE: Home Garden "Namibische Wüste 2" antworten

Ich hätte nach den richtig teuren Klunkern gebuddelt

Steine sammeln kann zur Manie werden.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 17.981

12.04.2017 09:13
#6 RE: Home Garden "Namibische Wüste 2" antworten

Ich habe ja zuhause erst gemerkt, was das für ein Gestein/Mineral ist. Im Erongogebirge gibt es etliche Minen und die Leute verkaufen die Fundstücken recht preiswert am Straßenrand.
Aber wir haben vor, nächstes Jahr noch mal nach Namibia zu gehen und dann passe ich besser auf!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


rumborack Offline




Beiträge: 3.795

13.04.2017 11:17
#7 RE: Home Garden "Namibische Wüste 2" antworten

Bring mir ein paar Säcke voll mit

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Helga Offline




Beiträge: 2.338

09.02.2018 19:09
#8 RE: Home Garden "Namibische Wüste 2" antworten

Ist schon toll was man hier im Forum alles findet.
Lorraine, sieht wunderschön aus, gefällt mir gut. Muss meine Schätze auch mal zeigen.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 17.981

09.02.2018 19:33
#9 RE: Home Garden "Namibische Wüste 2" antworten

Helga, meine 4 Kästen sind immer noch im Wandel begriffen. Im Sommer mache ich mal wieder Bilder. Toll wäre es natürlich, wenn es demnächst "in Mexiko" mal blühen würde.
Gerade heute habe ich in einem der Kästen eine Operculicarya pachypus frisiert.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Helga Offline




Beiträge: 2.338

15.02.2018 18:06
#10 RE: Home Garden "Namibische Wüste 2" antworten

Lorraine, vielleicht beglückt dich dieser Sommer, ich drücke dir die Daumen.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 17.981

15.02.2018 18:57
#11 RE: Home Garden "Namibische Wüste 2" antworten

Ich würde mich auch so freuen, Helga! Dieses Jahr möchte ich gerne meine Kästen erweitern. Aber irgendwie ist es gar nicht so einfach, ganz kleine blühende Sukkulenten zu finden, die in die Kästen passen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor