Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 366 mal aufgerufen
 Caudexpflanzen
chromos Offline



Beiträge: 16

27.06.2017 19:49
Obetia ficifolia Antworten

Hier ist eine meiner Lieblinge. Die Verwandtschaft mit Brennesseln ist recht offensichtlich, jedoch sind mir bislang keine Brennhaare an meinem Exemplar unter gekommen. Eine absolut dankbare und wüchsige Pflanze mit einem leicht caudiciformen Stamm. Angeblich wächst sie zu einem baumartigen Strauch und sollte regelmäßig gestutzt werden. Aber momentan blutet mir das Herz, sie zu köpfen...


rumborack Offline




Beiträge: 4.646

27.06.2017 21:34
#2 RE: Obetia ficifolia Antworten

Wegen dem Wuchs passt sie wohl nicht in jede Wohnung.
Ist sehr interessant.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


chromos Offline



Beiträge: 16

27.06.2017 21:45
#3 RE: Obetia ficifolia Antworten

Sie hat jetzt in 2 Jahren ca. 15 - 20 cm an Stammlänge zugelegt. Das ist noch vertretbar. Bin echt gespannt, ob die sich von allein zum Verzweigen bequemt. Seitenknospen sind immerhin zahlreich vorhanden.


rumborack Offline




Beiträge: 4.646

27.06.2017 21:51
#4 RE: Obetia ficifolia Antworten

Und wenn du sie stutzt
Aus den schlafenden Augen kommen dann die Seitentriebe

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


chromos Offline



Beiträge: 16

27.06.2017 22:28
#5 RE: Obetia ficifolia Antworten

Ich würde sie gerne noch etwas wachsen lassen. Wenigstens so lange bis ich weiß, wie man Stecklinge bewurzelt :)


Holger Offline



Beiträge: 27

29.08.2017 20:16
#6 RE: Obetia ficifolia Antworten

Stecklinge von denen lassen sich im Frühjahr bewurzeln. In mageres, durchlässiges Substrat stecken, Wärme geben und dann sollte es klappen. Hat es bei mir jedenfalls schon einmal, ein zweiter, kleinerer Steckling hat es leider nicht geschafft.
Die brennen schon, sogar recht heftig, aber an den Blättern sind nur ganz wenige Brennhaare. Vielleicht hängt das auch von den Kulturbedingungen ab. Die meisten sitzen an den Blütenständen. Meine Pflanzen haben aber noch nicht geblüht. Sie sind mit 50 und 70cm Höhe wohl noch zu klein.


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz