Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 312 mal aufgerufen
 Euphorbia
Rumpelstilzchen Offline




Beiträge: 487

01.09.2017 11:09
Euphorbia milii antworten

Sowas kommt von sowas.

Die meisten E. miliis sind eigentlich Hybriden, und viele davon sind steril. Diese scheint eine Ausnahme zu sein.
Vorsorglich habe ich die Samenkapsel eingewickelt, denn Euphorbien schleudern ihre Samen bei der Reife weit weg.
Mal schauen, ob sie keimfähig sind.

Andreas


Rumpelstilzchen Offline




Beiträge: 487

30.04.2018 18:44
#2 RE: Euphorbia milii antworten

Insgesamt hatte ich drei Samen, einer davon war leider steril. Die restlichen zwei habe ich vorhin nach ein paar Stunden im Wasserbad ausgesät.
Ich bin recht neugierig, ob die keimen und was für Pflanzen das wohl werden, bei den vielen hybridisierten Züchtungen.
Sobald es richtig warm ist, kommen die beiden Altpflanzen wieder auf den Balkon. Mal schauen, ob eine Bestäubung ein zweites Mal klappt.

Andreas


Froschkönig findet das Top
rumborack Offline




Beiträge: 4.057

01.05.2018 08:54
#3 RE: Euphorbia milii antworten

Dann wünsch ich dir mal viel Erfolg bei der An- und Aufzucht.
Ist ja fast immer wie Weihnachten - voller Überraschungen.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Rumpelstilzchen Offline




Beiträge: 487

01.05.2018 10:31
#4 RE: Euphorbia milii antworten

Zitat von rumborack im Beitrag #3

Ist ja fast immer wie Weihnachten - voller Überraschungen.


Ich wäre schon zufrieden, wenn sie alle Dornen haben und rot blühen, wie die Eltern.
Vor allem will ich wissen, ob aus Samen gezogene Pflanzen einen Caudex ausbilden. E. milii Samen ist nur sehr selten im Handel erhältlich.

Andreas


Rumpelstilzchen Offline




Beiträge: 487

07.07.2018 09:42
#5 RE: Euphorbia milii antworten

Die Samen sind leider nicht gekeimt. Neuer Anlauf?

Andreas


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor