Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 303 mal aufgerufen
 Tiere in der Natur
Seiten 1 | 2
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.021

30.09.2017 17:03
Igel im Garten antworten

Wir sind ganz happy, endlich wieder einen Igel im Garten zu haben. Wo er wirklich sein Schlafquartier hat, weiß ich nicht. Die Igel können ja ein relativ großes Revier haben.
Im Moment kommt er jeden Abend zu Besuch.
Gestern haben wir ihm im Gartencenter leckere getrocknete Mehlwürmer und Insekten gekauft. Die hat er ratzefatz vertilgt. Heute bekommt er etwas angebratenes Hackfleisch.
Er hat es zwar nicht unbedingt nötig weil er kräftig genug scheint, aber es macht einfach Freude, ihn etwas zu verwöhnen. Morgen bekommt er ein gehacktes gekochtes Ei.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: tarasilvia, Zausel und annette62
annette62 Offline




Beiträge: 1.330

30.09.2017 17:39
#2 RE: Igel im Garten antworten

Wenn Du so weiter machst,kommt er heimlich nachts ins Bett

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Cicely Saunders


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.021

30.09.2017 17:56
#3 RE: Igel im Garten antworten

Na, auf Flöhe im Bett hätte ich nicht unbedingt Lust!😂

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


annette62 Offline




Beiträge: 1.330

30.09.2017 18:13
#4 RE: Igel im Garten antworten

Da hast Du recht,wenn man ganz nahe ran geht,sieht man sie wimmeln.
Meine Kinder haben vor ca 30 Jahren mal einen gefunden,und mit nach Hause gebracht,das war ein Spaß

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Cicely Saunders


Teddy Offline



Beiträge: 1.515

01.10.2017 09:47
#5 RE: Igel im Garten antworten

Igel sind was ganz tolles und es macht Spaß, Ihnen beim Futtern zuzuschauen, bzw. zuzuhören. Sie schmatzen so laut,
daß es ein Eckchen weiter weg immer noch gut zu hören ist.

Kann man den Igel nicht einfach kurz überpudern gegen die Läuse?
Man kommt ja recht gut ran und kann ihn behandschuht ja auch gut händeln. Sicher wäre das Ende der Läuse für ihn auch angenehm.


annette62 Offline




Beiträge: 1.330

01.10.2017 10:05
#6 RE: Igel im Garten antworten

Er wehrt sich.

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Cicely Saunders


Teddy Offline



Beiträge: 1.515

01.10.2017 11:35
#7 RE: Igel im Garten antworten

Ich habe festgestellt, wenn man ihn anfaßt, dann rollt er sich sofort ein und rührt sich eine ganze Zeit nicht.
Wenn er sich zwischenzeitlich wieder ausrollen will/sich bewegt, muß man ihn nur ein bißchen stupsen und er bleibt sofort ruhig.
Für einmal einpudern reicht die Zeit allemal.


katrin Offline



Beiträge: 3.936

01.10.2017 11:37
#8 RE: Igel im Garten antworten

Man kann aber nicht jedes Puder nehmen, Igel reagieren sehr empfindlich auf einige Flohpuder.

Bolfo geht meines Wissens.

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


annette62 Offline




Beiträge: 1.330

01.10.2017 11:50
#9 RE: Igel im Garten antworten

Das stimmt schon,nur Flohpuder macht ja die Flöhe nicht sofort tot,die wehren sich und das ist seeeeehhhhr lustig.
Damals hatte ich meinen Vater zu Hilfe gerufen,gekommen ist mein Opa.
Er hat ihn in einen Kopfkissenbezug gerollt,Flohpuder rein und zugemacht,Igel fiebte füchterlich,3 Kinder geheult zum Gott erbarm,ich Panik.
Opa ganz ruhig,das muß jetzt eine Stunde wirken.Kannst Du mir einen Kaffee machen,und kucke bitte auf den Fußboden (Küche-Estrich damals)da springen noch einige rum.
Uuuund setze doch bitte die Kinder in eine volle Badewanne mit kaltem Wasser,oder glaubst Du wirklich sie haben nicht abgekriegt,und Du mußt ja auch noch die Wohnung einpudern
Ja,war zu diesem Zeitpunkt nur sch.....,jetzt kann ich drüber lachen
LG Annette

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Cicely Saunders


Seerose Offline



Beiträge: 1.478

01.10.2017 13:34
#10 RE: Igel im Garten antworten

Schon seit vielen Jahren benutze ich "Exner Petguard" gegen alles Ungeziefer bei Hund, Katze, Huhn. Das wirkt schnell, es kann sich keine Resistenz bilden, weil es nicht vergiftet sondern die Atemwege verklebt. Je nach Befall genügen 2-3 Anwendungen. Mit Gift wird die Sache komplizierter. Wer hat schon gerne Gift im Haus und an seinem Haustier.
LG inge


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.021

01.10.2017 20:37
#11 RE: Igel im Garten antworten

Unser Igel war gerade wieder da, man kann bald die Uhr nach ihm stellen. Immer kurz nach 20 Uhr steht er auf der Matte. Das macht echt Spaß.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Froschkönig findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 6.318

01.10.2017 21:35
#12 RE: Igel im Garten antworten

Ich habe auch einen im Garten. Zwar habe ich ihn nie persönlich kennen lernen dürfen, aber ich finde regelmäßig seine Hinter(n)lassenschaften auf dem Plattenweg bei den Hibisken ...

LG, Günter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.021

01.10.2017 21:40
#13 RE: Igel im Garten antworten

Günter, serviere ihm auch mal an einem gut einsehbaren Platz ein paar Leckerlis, dann lernst Du ihn sicher schnell kennen. 😄

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Froschkönig Offline



Beiträge: 6.318

01.10.2017 21:44
#14 RE: Igel im Garten antworten

Bei den vielen Insekten, Krabbelkäfern und Schnecken, die ich im Garten habe, ist sein Tisch reich gedeckt. Meine Äpfel findet er auch sehr lecker ... .

LG, Günter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 19.021

01.10.2017 21:47
#15 RE: Igel im Garten antworten

Hier findet er sicher auch genug, aber direkt vor dem Fenster kann ich ihn so schön beobachten. Er bleibt nie lange, vielleicht 10 Minuten, dann zieht er weiter.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seiten 1 | 2
«« BirdCAM
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor