Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 6.082 mal aufgerufen
 Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2018"
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.310

08.01.2019 14:08
#31 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Diese Schlaufenetiketten werden aber mit der Zeit spröde und brüchig.
Hab da schon einige deshalb verloren.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 22.060

08.01.2019 15:21
#32 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Die mit dem Draht sind gut. Schlaufenetiketten nehme ich seit dem Reinfall bei dem Sturm nicht mehr. Da sind etliche ganz zerrissen und die Pflanzen sind nicht mehr zuzuordnen.
Das ärgert mich unheimlich.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


krissiLE Offline




Beiträge: 1.641

08.01.2019 20:04
#33 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Naja, war schon meine Blödheit. Die kleinen Töpfchen waren beschriftet und ein Steckschild drin. Aber ich hab mich einfach vertan, ich vermute die 12 ist zur 15 geworden. Aus sowas lernt man

Liebe Grüße
Kristina


krissiLE Offline




Beiträge: 1.641

19.02.2019 00:02
#34 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Ich habe heute mal meine 2018er gemessen (und fotografiert, die Bilder habe ich in meinem OneNote).

Hier die Daten:

IMG_20190218_235033.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße
Kristina


Folgende Mitglieder finden das Top: Burnover, Froschkönig, Gabi, Zausel und SummerDream
SummerDream hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 10.530

19.02.2019 08:39
#35 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

60 cm und mehr ... so groß sind meine Sämlinge aus 2018 nicht. Wirklich kräftig sind nur wenige, aber es haben alle bis auf einen bisher überlebt.
Ich finde es ganz wunderbar, dass du mit den Sämlingen so gut zurecht kommst, Kristina.

Liebe Grüße,
Günter


krissiLE hat sich bedankt!
krissiLE Offline




Beiträge: 1.641

19.02.2019 11:01
#36 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Dankke Günter, bei mir sind mehr als 1 Schwund, aber dass passt schon. Leider ist auch das Fingerblatt kahl und wird vermutlich das zeitliche segnen ( habe ich auch bei der Erfassung rausgelassen). Ein paar fangen auch schon an sich zu verzweigen.

Liebe Grüße
Kristina


Froschkönig Offline



Beiträge: 10.530

19.02.2019 11:13
#37 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Das Gute ist, dass du in diesem Jahr gute Chancen auf Erstblüten hast Da freue ich mich schon mal auf die Fotos.

Liebe Grüße,
Günter


krissiLE findet das Top
krissiLE Offline




Beiträge: 1.641

10.03.2019 13:41
#38 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Da sind sie, die ersten 2018er Knospen an Teng's Time Travel x Shiva - ich freu mich und bin sehr gespannt. Aber erstmal müssen sie fleissig wachsen.

TTTxShiva.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße
Kristina


Folgende Mitglieder finden das Top: Chaty, Jeanny, Froschkönig, Maggy, Chara und Lorraine
krissiLE Offline




Beiträge: 1.641

29.06.2019 21:20
#39 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Mein Taiwaner hat seine Knospen leider nicht behalten. Aber ich darf auf eine Erstblüte von Lorraine's Goche Ganas x Swiss Blue Lady hoffen.

IMG_20190629_144019.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße
Kristina


Folgende Mitglieder finden das Top: Burnover, Gabi und Froschkönig
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 22.060

29.06.2019 21:23
#40 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Das freut mich so für Dich! Ich bin so gespannt, was da rauskommt. Meine läßt mich noch zappeln.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


krissiLE Offline




Beiträge: 1.641

29.06.2019 21:45
#41 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Ich bin auch sehr gespannt und bin jeden Tag auf's neue froh, dass die Knospe noch dran ist.

Liebe Grüße
Kristina


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 22.060

29.06.2019 22:02
#42 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Ich glaube auch nicht, daß die noch abfällt.
Die Großeltern sind alle klasse: India Ink, Nightmare, Sound of Eruption und Sodade Cabo Verde. Wer wird sich wohl durchsetzen?

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


krissiLE Offline




Beiträge: 1.641

29.06.2019 22:13
#43 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Na dann bleiben wir mal gespannt und optimistisch, ich möchte nämlich kein rosa

Liebe Grüße
Kristina


Maggy findet das Top
Burnover Offline




Beiträge: 910

01.07.2019 21:26
#44 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Also ich glaube das kein rosa dabei ist und wenn nur minimal. Denke eher an ein rotes Auge, Lila Textur mit braunen geblichen Rand :) wer will Wetten 😂


krissiLE findet das Top
krissiLE Offline




Beiträge: 1.641

02.07.2019 00:33
#45 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Zitat von Burnover im Beitrag #44
wer will Wetten 😂


Ich nicht

Liebe Grüße
Kristina


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz