Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.002 Antworten
und wurde 25.402 mal aufgerufen
 Hibiskus Talkrunde
Seiten 1 | ... 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67
Froschkönig Online



Beiträge: 10.230

12.09.2019 16:18
#991 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

Zitat von Maggy im Beitrag #989
Schade. Ich hätte sie für ein Foto reingeholt.


Naja, um 21:30 Uhr bei Regen ums Haus laufen bei sehr wenig Licht ist nicht so meins.
Dafür gibt es heute eine ausgeblichene Blüte in schlechter Form
Am Rand der Blütenblätter kann man noch ein wenig Originalfarbe erkennen.

F. Flair

Für deinen nächsten Erstblüher drücke ich dir ganz fest die Daumen, Maggy.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: katrin, krissiLE und Burnover
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.092

12.09.2019 18:05
#992 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

Hallo Günter,
die sieht aber jetzt noch sehr gut aus in der Farbgebung. Sie hatte also eine gelborangefarbenen Rand?
Hat sie noch Blütenknospen?

Ich hoffe so sehr das es eine Blüte gibt. Bin so gespannt ob sie noch was von Ruby Rose hat, oder ob sich CdC durchsetzt.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig Online



Beiträge: 10.230

12.09.2019 18:11
#993 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

Mein Eindruck von gestern Abend war, dass der Rand gelb-orange und der fliederfarbene Bereich in der Mitte deutlich dunkler war. Das Rosa war mehr pink. Aber ich kann mich auch täuschen. Um 21:30 Uhr hatte ich nur ein wenig Licht aus dem Wohnzimmer, um die Blüte zu begutachten.
Es gibt noch weitere Knopsen

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy und Zausel
Maggy hat sich bedankt!
Zausel Offline




Beiträge: 4.056

12.09.2019 22:00
#994 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

... ein Vorgeschmack auf den Staudenmarkt im Potsdamer BoGa für Annette:

Blüte von 'Sylvia Goodman'

Liebe Grüße- Bernhard.


Folgende Mitglieder finden das Top: krissiLE, Froschkönig, Gabi, Maggy und Burnover
Zausel Offline




Beiträge: 4.056

12.09.2019 22:53
#995 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

das kleine Töpfchen, das es am Sonnabend gibt, hat aber keine Knospen oder Blüten

ähm, da ich auch mit Annette telefoniert habe, habe ich die wichtigste Info vergessen:
da stehen morgen vier bis fünf Töpfchen, Pflanzen ca. 15 cm hoch und Beschriftung haargenau "rosa gefüllt" oder "gelb mit roter Mitte" , darunter auch die Goodman

Liebe Grüße- Bernhard.


Froschkönig findet das Top
Froschkönig Online



Beiträge: 10.230

14.09.2019 12:58
#996 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

Bei mir gibt es tatsächlich ein paar Hibisken, die noch blühen wollen: Creme de Cacao, F. Egoiste, Madame Curie und mein Frühlings-Dauerblüher Thait. Splashed Garnet. Marianne Charlton und Blue Diamond haben auch Knospen, aber die wurden den Sommer über immer vor der Blüte abgeworfen.
Seit dem Frühjahr habe ich kaum Blüten gesehen.

Liebe Grüße,
Günter


Zausel Offline




Beiträge: 4.056

15.09.2019 18:19
#997 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

eine "wollte" nicht nur, sie hat:


Taiwan Amanda

Liebe Grüße- Bernhard.


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Froschkönig, krissiLE, annette62 und Gabi
Froschkönig hat sich bedankt!
Seerose Offline



Beiträge: 2.207

15.09.2019 19:03
#998 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

Au, an ihr kann man sich ja verbrennen
LG inge


Froschkönig Online



Beiträge: 10.230

15.09.2019 20:00
#999 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

Taiwan Amanda Bernhard, du hast sie immer noch. Klasse!
Ich mag diesen Hibiskus.

Liebe Grüße,
Günter


Zausel Offline




Beiträge: 4.056

15.09.2019 22:00
#1000 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

ohne deinen Tipp hätte ich sie garnicht, Günter

Liebe Grüße- Bernhard.


Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Online



Beiträge: 10.230

15.09.2019 22:07
#1001 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

Scheint wohl von Vorteil zu sein, meine Beiträge aufmerksam zu lesen
Ich ärgere mich immer noch, dass ich sie mir damals nicht gekauft habe, aber nur ein bisschen Ich habe mittlerweile mehr als genügend Hibisken, die schön blühen können. Leider wollen sie es nicht jedes Jahr beweisen
... und dazu noch die Sämlinge, die dann irgendwann einmal blühen ...

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.092

Heute 20:33
#1002 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

Mein größter Sämling (Moorea "Sweet Dream" x Moorea "Mona Rainbow") x Creme de Cacao 1,30 m aus Samen von meinem ersten selbst gezogenen Hibiskus.
Leider ist die Mutterpflanze eingegangen. Heute, nachdem ich ihn reingeholt habe, hab ich die 1. Blütenknospe entdeckt.



LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig findet das Top
Froschkönig Online



Beiträge: 10.230

vor 12 Minuten
#1003 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2019 Antworten

Es scheint bei dir ein gutes Jahr bzgl. Erstblüher zu werden, Maggy
Schade, dass die Knospe noch so klein ist.

Liebe Grüße,
Günter


Seiten 1 | ... 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor