Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 188 mal aufgerufen
 Unsere Vögel im Garten und an der Futterstelle - Saison 2019/2020
tarasilvia Online

Moderator


Beiträge: 8.009

19.12.2019 19:32
Vögel im Garten von Silvia Antworten

01: Rotkehlchen
02: Amseln
03: Grauer Fliegenschnäpper
04: Haussperling
05: Wiedehopf hier nennen sie ihn den Puput
06: Zilpzap
07: Falke
08: Türkentaube
09: Normal Schwarmtaube (ich weiß nicht wie die richtig heißen)
10: Fasane sehe ich aber überwiegend Weibchen.
11: Bekassinen.


Rotkehlchen werden es immer weniger, dafür gibt es immer mehr Amseln. Außerdem gibt es immer mehr Milane, die sind nun nicht direct in unserem Garten. In den ersten 2-3 Jahren gab es gar keine nun sehen wir abends immer einen großen Schwarm. Sie versammel sich anscheinend immer abends und fliegen in eine bestimmte Richtung, neulich haben wir mindestens 15 Stück gesehen. Im April und im September sehen wir für kurze Zeit Bienenfresser. Ich kenne sie schon an ihrem gezwitschert.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi und Froschkönig
tarasilvia Online

Moderator


Beiträge: 8.009

19.12.2019 22:11
#2 RE: Vögel im Garten von Silvia Antworten

Füttern tun wir nicht.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.010

03.02.2020 15:05
#3 RE: Vögel im Garten von Silvia Antworten

Diese Vögel siehst du alle bei euch auf Mallorca?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


tarasilvia Online

Moderator


Beiträge: 8.009

03.02.2020 16:37
#4 RE: Vögel im Garten von Silvia Antworten

ja die sehe ich alle hier im Garten die 2 Graureiher die ab und an mal schauen ob sie in Chefs Fischteich was abgreifen können habe ich dabei vergessen.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


tarasilvia Online

Moderator


Beiträge: 8.009

22.05.2020 16:23
#5 RE: Vögel im Garten von Silvia Antworten

Ein Turmfalkenpar brütet. Ich wusste nicht das die auch am Boden brüten sind. Es wäre schön wenn noch ein paar Eier dazu kommen.
Peter hat die Eier am Montag entdeckt. Ich sah dann am Mittwoch das Falkenpärchen auffliegen sonst wäre ich nie auf Falke gekommen.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Folgende Mitglieder finden das Top: Seerose, Froschkönig, Maggy und katrin
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.198

22.05.2020 17:14
#6 RE: Vögel im Garten von Silvia Antworten

Wow, das ist aber spannend! Berichte bitte weiter!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 11.697

22.05.2020 21:29
#7 RE: Vögel im Garten von Silvia Antworten

Ich seh' es auch so! Sehr interessant!

Liebe Grüße,
Günter


tarasilvia Online

Moderator


Beiträge: 8.009

27.05.2020 16:07
#8 RE: Vögel im Garten von Silvia Antworten

Heute hat Peter an einem Hang das Gras geschnitten und ein paar Sträucher, das macht er immer mit einer Heckenschere mit einem sehr langen Stange.
Dabei hat er ein Pfauenweibchen auf gescheucht er sagte sie ist nur ein paar Schritte weiter gegangen er hat 3 Eier gesehen und er hofft sehr sie nicht verletzt zu haben. Morgen schau ich mal ob ich irgendwie ein Foto machen kann.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und krissiLE
tarasilvia Online

Moderator


Beiträge: 8.009

28.05.2020 16:30
#9 RE: Vögel im Garten von Silvia Antworten

Mehr konnt ich ohne sie zu stören nicht fotografieren.



Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Folgende Mitglieder finden das Top: Sally, Seerose, Froschkönig, katrin und Maggy
Sally und Froschkönig haben sich bedankt!
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz