Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.379 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2
Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

27.02.2011 00:47
#16 RE: Solandra maxima Antworten

Die Solandra wächst wie Unkraut !
Ich habe mir vor Jahren auch aus Mallorca Stecklinge mitgenommen .
Sie tw . in Wasser und tw . gleich in Erde bewurzelt !
Sie treiben 100% aus !

LG Mathilde


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.536

21.03.2011 21:08
#17 RE: Solandra maxima Antworten

Hallo Mathilde



Ich habe einen Steckling der schon so Luftwurzeln hat in die Erde gesteckt nun hat er alle Blätter verloren ist das normal.

Muss ich auf irgend etwas achten bei den Steckis? Nur frisches, oder altes Holz?

Grüssle Silvia


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.363

22.03.2011 00:15
#18 RE: Solandra maxima Antworten

Hallo Silvia,
das ist normal. Im Wasserglas bewurzeln, da behalten sie meist einige der alten Blätter.
Du musst Triebe vom letzten Jahr schneiden. Auf keinem Fall neue grüne, die werden meist michts.
Wenn du magst mach ich dir Morgen mal ein Foto.
Habe gerade drei Triebe im Wasserglas.

LG Margit


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

22.03.2011 01:13
#19 RE: Solandra maxima Antworten

Maggy hat recht , keine zu weichen neuen Triebe , die faulen sehr leicht !
Manchmal ist mir ein Trieb abgebrochen oder meine Katzen besorgten das, da sie die ziemlich große Pflanze als Kletterbaum benutzten . Den hab ich einfach daneben in die Erde gesteckt - da verliert er meistens auch Blätter - weil der Zweig ohne Wurzeln die großen Blätter nicht ernähren kann , aber gewachsen ist jeder !
Also keine Sorge , wenn sie ein paar Blätter verlieren , Hauptsache ist , daß sie nicht faulen !

LG Mathilde


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.536

22.03.2011 20:27
#20 RE: Solandra maxima Antworten

Na dann werde ich noch ein paar machen

Danke für die Antworten. bilder wären natürlcih schön.

Grüssle Silvia


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.363

28.12.2020 12:47
#21 RE: Solandra maxima Antworten

Endlich blüht bei mir bald mal wieder eine Solandra maxima. Hier kommt sogar noch eine 2. Blütenknospe hinterher.
Sie bildet jetzt an allen Triebenden Blütenknospen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Sally, Zausel, Seerose, Buschfix, Gabi, Froschkönig und Maria Rinnhofer
Gabi Offline



Beiträge: 1.543

28.12.2020 19:33
#22 RE: Solandra maxima Antworten

Tolle Pflanze! Da freu ich mich auf schöne Blütenfotos.
Als ich damals in Teneriffa war, hingen diese riesigen Blüten über eine hohe Mauer. Ich war hingerissen von der Schönheit und Größe, hatte aber keine Ahnung wie die Pflanze heißt. An Ableger kam ich nicht ran.
Irgendwann daheim sah ich die Blüten dann mal zufällig im Internet.
LG Gabi


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.363

28.12.2020 19:37
#23 RE: Solandra maxima Antworten

Hallo Gabi,
ich habe sie auch auf Mallorca zum 1. Mal gesehen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.363

08.02.2021 12:52
#24 RE: Solandra maxima Antworten

Gestern Abend ging sie auf.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Zausel, Sally, Gabi und Froschkönig
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.916

08.02.2021 14:27
#25 RE: Solandra maxima Antworten

Wie groß ist Deine Pflanze?

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.363

08.02.2021 16:33
#26 RE: Solandra maxima Antworten

Der längste Ast ist ca. 2m lang und dann hat er noch 4 kürzere, da waren auch Blütenknospen dran.

Leider sind die anderen Blüten so nach und nach, in einem früheren Stadium, abgefallen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Helga Offline




Beiträge: 2.588

09.02.2021 19:35
#27 RE: Solandra maxima Antworten

Margit, eine super Blüte, gefällt mir, da es ja im Winter weniger farbenfrohes gibt.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.363

10.02.2021 13:17
#28 RE: Solandra maxima Antworten

Am 4. Tag ist die Blüte kräftig durchgefärbt.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Zausel und Sally
Gabi Offline



Beiträge: 1.543

10.02.2021 15:23
#29 RE: Solandra maxima Antworten

Wow, schön in diesen trüben Tagen. Bei Rühle.... bekommt man auch Pflanzen zu einem günstigen Preis. Irgendwie hab ich Lust drauf, aber man muss auch bedenken, ob man ihr einen entsprechenden Platz bieten kann. Mal sehen, bis zur Versandzeit dauert es ja noch ein Weilchen.
LG Gabi


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.363

10.02.2021 17:36
#30 RE: Solandra maxima Antworten

Hallo Gabi,
die werden riesig, aber man kann sie gut in Form schneiden. Ich habe meine 1. früher immer zum Spätsommer runter geschnitten.
Dann hatten sie noch Zeit neue Austriebe von ca. 10 cm bis 20cm zu bilden.
Bei meinen Eltern überwinterte sie im Wintergarten und setzte da dann regelmäßig ab Dezember Blüten an.
Meine ist mir mit den einen Trieb schon zu lang und ich werde sie dieses Jahr rechtzeitig einkürzen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Gabi hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz