Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 287 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Maggy Online

Admin


Beiträge: 13.933

27.06.2011 00:33
Clerodendrum X speciosum antworten

Hallo Thomas,
die ersten Stecklinge von dem Schnittmaterial deines Clerodendrum X speciosum wurzeln bereits.
In einer Woche kann ich sie schon in Erde topfen.

Nochmals vielen Dank dafür.

LG Margit


Maggy Online

Admin


Beiträge: 13.933

27.06.2011 18:47
#2 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Hallo ihr Lieben,
da ich eure Ungeduld kenne, habe ich die erste drei Stecklinge doch heute schon getopft.

Hier das sind die Kameraden.

LG Margit


Maggy Online

Admin


Beiträge: 13.933

01.07.2011 22:26
#3 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Hallo Clerodendrum-Liebhaber,
der erste Steckling bildet schon neue Triebe.

LG Margit


Denise Offline




Beiträge: 4.399

01.07.2011 22:36
#4 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Toll, Margit

Lieber Gruss Denise


tarasilvia Online

Moderator


Beiträge: 7.002

02.07.2011 17:18
#5 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Hallo Margit

Die sind ja schön.
Habe mir die grade mal im Hortipedia angeschaut.
Ich liebe Kletterpflanzen

Grüssle Silvia


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

02.07.2011 21:24
#6 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Die haben ja tolle Blüten , wenn sie mal groß sind !
Von mir kriegst du Clerodendrum bungei , demnächst , Maggy !
Ich liebe solche ausgefallenen Pflanzen , sollten deine mal groß genug sein , dann melde ich mich schon für einen Steckling an ! BITTE !

LG Mathilde


kikuju Offline



Beiträge: 52

02.07.2011 21:37
#7 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Hallo Margit
Toll das die Stecklinge so gut kommen, wenn noch jemand bedarf hat kann er sich ja melden.
Deine Pereskia wächst rasant schnell, habe sie schon in ein Spalier eingeflochten und deine Banane hat schon zwei neue Blätter gebracht.

LG Thomas


Denise Offline




Beiträge: 4.399

02.07.2011 23:30
#8 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Hallo Thomas,

Da halte ich doch gleich mal den Zeigefinger hoch .

Lieber Gruss Denise


tarasilvia Online

Moderator


Beiträge: 7.002

03.07.2011 00:34
#9 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Hallo Thomas

Ich höhre mich da auch nicht nein sagen.

Grüssle Silvia


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

03.07.2011 01:03
#10 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Da schließ ich mich doch auch gleich an ...
Wäre ganz toll , davon Stecklinge zu bekommen !

LG Mathilde


Maggy Online

Admin


Beiträge: 13.933

03.07.2011 01:38
#11 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Hallo ihr Lieben,
also bevor Thomas seinen ganzen Strach runterschneidet.

Ich hab doch gesagt alles überzählige Bewurzelte verteile ich im Forum.

@Thomas,
freut mich das die Pflanzen so gut wachsen.

LG Margit


Maggy Online

Admin


Beiträge: 13.933

03.07.2011 12:59
#12 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Hallo ihr Lieben,
mittlerweile sind es schon 7 bewurzelte Stecklinge.
Ihr seht, es sind genug da.

LG Margit


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

03.07.2011 13:03
#13 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Wow , die bewurzeln ja toll !

LG Mathilde


tarasilvia Online

Moderator


Beiträge: 7.002

03.07.2011 16:15
#14 RE: Clerodendrum X speciosum antworten

Hallo Margit

Das ist ja wunderbar.

Grüssle Silvia


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor