Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 482 mal aufgerufen
 Palmen und palmenähnliche Pflanzen
Malva ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2011 10:59
Wer gibt dem Kind einen Namen ;-)? Antworten

Hallo ihr Pflanzenkenner,

weiß jemand, wie mein geliebtes Sorgenkind heißt? Sie ist sehr sensibel, was das anstoßen der gefiederten Blättchen angeht, wenn sie frisch sind... Sie verträgt keine volle Sonne und die Stiele haben regelmäßige Dornen...

Ich wüsste gern mehr über sie, wenn also jemand weiß, um welche Palme es sich handelt, wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße
Jacqueline

Angefügte Bilder:
2011-07-17 10.24.00.jpg   2011-07-17 10.23.48.jpg   2011-07-17 10.23.29.jpg  

Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.705

17.07.2011 11:05
#2 RE: Wer gibt dem Kind einen Namen ;-)? Antworten

Hallo Jacqueline,
du hast da ein junges Pflänzchen aus der Familie der Cycas, auch Palmfarn genannt.
Meist wird der Cycas revoluta im Handel angeboten.

LG Margit


Malva ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2011 11:09
#3 RE: Wer gibt dem Kind einen Namen ;-)? Antworten

Super, hab die Antwort schon bekommen, da ich erst später sah, dass es noch einen Thread für Palmen gibt ;-)

Hast du Erfahrungen mit dem Cycas?

Danke für deine schnelle Antwort... hab noch so ein No-Name-Kind zu Hause, bei dem ich von einer Bambus-Art ausgehe... ich mach mal ein Foto... vielleicht kannst du damit ja etwas anfangen - wär toll.


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.705

17.07.2011 11:14
#4 RE: Wer gibt dem Kind einen Namen ;-)? Antworten

Ich habe nur eine große Cycas revoluta die aber dieses Jahr sehr schwächelt.
Von ihr habe ich ein Kindel bewurzelt das schon ein Blatt hat.

LG Margit


Malva ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2011 11:15
#5 RE: Wer gibt dem Kind einen Namen ;-)? Antworten

Kannst du mir vielleicht sagen, wie ich die Fotos hier ins das richtige Format bekomme? Müssen sie kleiner sein?


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.705

17.07.2011 11:27
#6 RE: Wer gibt dem Kind einen Namen ;-)? Antworten

Wenn du kein eigenes Bildbearbeitungsprogramm hast
wo du deine Fotos verkleinern kannst (ich verkleinere immer auf 4,5cm x6cm)
versuche es mal hier www.bilder-hochladen.net
Von da aus müsstest du es leicht hier hochladen können.
Wenn du nicht klar kommst melde dich.

LG Margit


Malva ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2011 11:38
#7 RE: Wer gibt dem Kind einen Namen ;-)? Antworten

Okay, ich versuchs...

Und das reicht? Ich stell mich zu doof an, sorry. Die werden immernoch liegen eingestellt, obwohl sie schon gedreht waren...


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

22.07.2011 16:11
#8 RE: Wer gibt dem Kind einen Namen ;-)? Antworten

Den Blättern nach zu urteilen ist das kein C. revoluta sondern ein C. rumphii !
Ich hab den nämlich auch !

http://green-24.de/forum/ftopic12112.html

http://www.terrapalme.de/palmfarn/196-cy...m-palmfarn.html


LG Mathilde


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz