Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 374 mal aufgerufen
 Bananen und bananenartige Pflanzen
Yücel ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2008 11:57
Vom Ableger zur Frucht - Wie lange dauert´s? antworten

Hallo!

Nachdem Bolli den suchterzeugenden Link von den Bananen reingestellt hat, würde mich mal interessieren, wie lange eine Pflanze braucht, um von einem kleinen Ableger bis zu einer fruchttragenden Pflanze zu wachsen?
Ich hab eine kleine Basjoo rumstehen und würde natürlich gern mal Früchte sehen.

Sind die eigentlich selbstbestäubend?
Ich meine mich schwach erinnern zu können, dass da Fledermäuse im Spiel sind?!

Wäre nett, wenn mich mal jemand aufklärt.

-----------------------------------------------

Viele Grüße!
Yücel


Bolli Offline




Beiträge: 1.411

14.04.2008 12:37
#2 RE: Vom Ableger zur Frucht - Wie lange dauert´s? antworten
Hallo Yücel, schön dass ich dich angesteckt habe Leidensgenossen zu haben ist immer hilfreich ...

Eine Frage - aber 2 Antworten

Eine große Pflanze erreichst du ausgepflanzt in 1-2 Sommern bei reichlich Wasser, Sonne und Nährstoffen
Früchte erreichst du nach ca. 3-4 Jahren (?) - die hier aber vermutlich nicht ausreifen werden - es sei denn ein beheiztes Gewächshaus + Licht sind vorhanden. Problem an der Sache ist aber dass sich die Mutterpflanze nach der Blüte verabschiedet - freu dich also am Grün oder sorge für genügend Ableger.

Zu den Fledermäusen kann ich nichts sagen werde aber gerne mal Batman fragen *schnellweg*




Bolli

Grüße...
"Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee."


Yücel ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2008 12:58
#3 RE: Vom Ableger zur Frucht - Wie lange dauert´s? antworten

Wußte gar nicht, dass Du Kontakte zu solch elitären Kreisen hast.

Wenn die Mutterpflanze stirbt, schiebt die doch immer einen Haufen Ableger, wenn ich mich nicht vollkommen irre?!
Ich hab noch Platz im Gewächshaus, warm und hell ist das zwar zum Jahresende hin nicht mehr so richtig, aber zumindest bis Weihnachten frostfrei. Und Dünger liefern die Hühner.

Nur vier Meter Höhe kann ich nicht bieten, da ist bei 3,20m oder so Schluß.

-----------------------------------------------

Viele Grüße!
Yücel


Bolli Offline




Beiträge: 1.411

22.04.2008 03:48
#4 RE: Vom Ableger zur Frucht - Wie lange dauert´s? antworten

Hallo Yücel,

gute Frage ob die Mutterpflanze beim Sterben noch mal ne Runde Ableger spendiert ...?
Aber dein Musa Basjoo wird bei den Hühnern auf jeden Fall überleben, zumindest die Kälte und die 3,2m dürften auch ausreichen.
Deine Eier die du erntest müssen wirklich glücklich sein, welches Huhn legt schon unter Bananenstauden ...?



Bolli

Grüße...
"Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee."


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor