Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2013 20:10
Erythrina lysistemon antworten

Helga hatte unlängst geschrieben, es sei so ruhig hier. Ich hab mir das zu
Herzen genommen
Hier ein paar Blütenfotos von E. lysistemon...und allen ein schönes Osterfest !





LG Frank


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

29.03.2013 13:07
#2 RE: Erythrina lysistemon antworten

Schön !

Die Blüten und dass du hier endlich mal etwas Leben in die Bude bringst !

Viele andere sind noch immer nicht aus ihrem Winterschlaf erwacht ......

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Helga Offline




Beiträge: 2.358

31.03.2013 09:38
#3 RE: Erythrina lysistemon antworten

Frank, danke für die schönen Fotos von dir. Die Farben erfreuen das Herz. Es ist eben der lange, lange Winter der uns nicht los lässt. Heute stehen wir wieder Schnee. Es ist zum verrückt werden.Dabei hab ich schon Stecklinge von Vanderfelde' Niederlanden bekommen und die nächsten stehen an.
Maggy, hat es schon geschrieben, in der kalten Jahreszeit sieht es immer so aus.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert

Angefügte Bilder:
vanderVelde.jpg   vanderVelde 2.jpg  

Frank ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2013 15:20
#4 RE: Erythrina lysistemon antworten

Zitat von Helga im Beitrag #3
...erfreuen das Herz...


Wenn dies das Ergebnis ist, dann wäre viel gewonnen und das Tun hätte einen Sinn. Dankeschön !
________

Und noch ein Wort am Rande. Ich habe jetzt längere Zeit gehadert, ob ich mich überhaupt wieder
an einem Forum beteilige...man erfährt ja doch hin und wieder einiges an Niedertracht.
Wenn sich hier ein Kreis freundlicher Menschen findet der an der Sache selbst...den Pflanzen
nämlich...interessiert ist, dann tu ich gern mit.
UND, es ist völlig egal welche Voraussetzungen bei wem vorhanden sind...welche Vorlieben
bzgl. der Gewächse gepflegt werden...ob es große oder kleine Pflanzen sind...das zählt nicht...
aber,in der Sache mit Freude und Interesse verbunden, das halte ich für wichtig.
So, das war mein "Wort zum Sonntag" ...räusper
Schöne Ostern noch !

LG Frank


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

31.03.2013 20:56
#5 RE: Erythrina lysistemon antworten

Frank ,du sprichst mir aus der Seele !

Ich kann dir nur sagen ,hier in diesem Forum gibt es keine Niedertracht und keinen Neid !
Nur Freude an Pflanzen ,an Fotos und über Erfahrungsberichte !
Interesse an Samen natürlich auch !
Aber allein schon der Gedanke , dass ein erfahrener Pflanzenfreund in unser kleines Forum gekommen ist ,lässt mich immer gespannt nachsehen , was du uns heute "servierst" ! !
Auch wenn du in einem anderen Forum schlechte Erfahrungen gemacht hast - ich glaube , das haben mehrere hier auch hinter sich - freut es mich , dass du doch nicht die Hoffnung aufgegeben hast , dass es Foren gibt ,wo nichts Böses dabei ist !

Ich wünsche auch noch frohe Ostern !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Helga Offline




Beiträge: 2.358

01.04.2013 18:43
#6 RE: Erythrina lysistemon antworten

Mathilde, ich wollte d i r nochmals DANKE sagen.
Denn du warst es ja die mich hier hergeholt hat.
Ich hab hier soviel schönes und gutes erlebt, erlebe dass auch immer wieder jeden Tag. Ob man traurig ist, oder himmehoch jauchzend, es ist immer jemand da der mit dir redet. Der dich runterholt oder auch nach oben hebt, je nach dem.

Auch ich hatte in einem Forum böses (sehrböses)erlebt.
Frank, hab nochmals DANK für die schönen Worte von einer Frau die das Leben immer so nimmt wie es kommt! Bin ja nicht mehr die jüngste! Ich schicke dir meine ersten Blüten von meinen A p f e l b o n s a i' hoffe, dass er viele kleine Äpfelchen trägt.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert

Angefügte Bilder:
Bonsai Apfelblüte.jpg  

Frank ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2013 20:08
#7 RE: Erythrina lysistemon antworten

Oh, wir haben heute den ganzen Tag im Gewächshaus 'gebudddelt' und jetzt schau ich hier rein...Dankeschön !!

Ein Bild hätte ich auch noch, Hibiscus manihot 'sunset' ...



Die Abelmoschusarten kriegen auch mal noch einen eigenen Thread

LG Frank


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

01.04.2013 21:02
#8 RE: Erythrina lysistemon antworten

Tolle Blüten Frank !

Du machst mich verlegen , Helga !
Ich hab dich doch gerne hierher gebracht , damit du endlich in ein Forum kommst , wo es KEINEN Streit , Häme oder böse Worte gibt !
Ich kenne das ja auch zur Genüge mit diversen Foren .....
Zuhören tut dir hier immer wer - auch wenn es manchmal nur ich bin .
Weil die anderen im Winterschlaf versunken sind !
Aber jetzt wird ja doch bald der Frühling kommen , dann sind sicher wieder mehr hier !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Helga Offline




Beiträge: 2.358

04.04.2013 08:48
#9 RE: Erythrina lysistemon antworten

Oooooh,Mathilde lass dich in den Arm nehmen, dich ganz fest drücken auch wenn es dir nach deinen Unfall einbisserl weh tut.
Aber Maggys Forum ' ist spitze.
Margit, das sollte man dir auch mal sagen. (öffter)
Frank, entschuldige! Um wieder auf deine schöne Pflanzenliste zurück zu kommen. Deine Bilder sind super.
Ich freue mich schon darauf was du uns als nächstes Geschenk machtst. Ja, ich sehe das so!

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor