Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 391 mal aufgerufen
 Was bin ich!
katrin Offline



Beiträge: 5.334

02.12.2013 15:49
Was ist das? Antworten

Hi,

das Pflänzchen ist mir heute im Leitermann in den Korb gehüpft und ich mußte es mit heimnehmen. Zu Hause hab ichs erst mal in einen Minicubi verfrachtet und fotografiert.

Ich vermute, es ist eine Chirita. Nur, falls ja, welche? die C. tamiana hab ich, die ist es nicht.

Der Neuling wächst mit einem kleinen stabilen Stamm, die Blätter sind glattrandig, die Blattadern nicht eingesunken, die Oberseite ist so grün wie auf den Fotos, Blattunterseite ist etwas heller. Die Blätter sind leicht behaart.

Angefügte Bilder:
Unbenannt4.jpg   Unbenannt5.jpg   Unbenannt6.jpg  

Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.937

02.12.2013 16:33
#2 RE: Was ist das? Antworten

Hallo Katin,
ich habe viele Jahre eine oder mehrere Chiritas gehabt.

Aber als ich die Fotos sah, musste ich spontan an diese Zierpfeffergewächse denken.
Mir fällt jetzt gerade nicht der botanische Name ein.

Habs gefunden. Die gibt es in vielen Formen und Farben.
https://www.google.de/search?q=peperomia...iw=1280&bih=901

LG Margit


katrin Offline



Beiträge: 5.334

02.12.2013 21:30
#3 RE: Was ist das? Antworten

Hmm, möglich. Aber irgendwie greifen die Blätter und Stiele sich eher wie Usambaraveilchen an.

Hat noch jemand ne Idee?


Julia Offline




Beiträge: 63

15.05.2014 01:21
#4 RE: Was ist das? Antworten

Ich tippe auf Aichryson. Hier Aichryson laxum:
www.worldofsucculents.com/aichryson-laxum-tree-of-love/
Auch ein Usambaraveilchen mit Stamm

LG Julia


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz