Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 311 mal aufgerufen
 Was bin ich!
Cryptanthus Offline

Moderator

Beiträge: 1.196

11.06.2014 14:20
Unbekannte Rose Antworten

Hallo,
kennt jemand diese Rose?








Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.931

11.06.2014 14:36
#2 RE: Unbekannte Rose Antworten

Rainer, ich habe die gleiche oder zumindest eine sehr ähnliche. Sie duftet sehr stark. Ich hatte sie aus Irland bekommen und kenne den Namen nicht.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Cryptanthus Offline

Moderator

Beiträge: 1.196

11.06.2014 14:45
#3 RE: Unbekannte Rose Antworten

Hallo Lorraine,
meine Rose wächst seit vielen Jahrzehnten in einem Garten, an dem ich beteiligt bin, sowie auch bei einem Nachbarn an verschiedenen Stellen, es wirkt wie verwildert. Diese Rose ist anscheinend auch mit wenig Sonne zufrieden.
Leider ist die Blütezeit dieser Rose sehr kurz.
Aber das Wichtigste hatte ich vergessen, Du hast es angesprochen: Die Rose duftet sehr stark und angenehm. Für eine Flasche Rosenblütenlikör braucht man nur wenige Blüten.

Gruß
Rainer


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2014 16:09
#4 RE: Unbekannte Rose Antworten

Eine Moosrose http://de.wikipedia.org/wiki/Moosrose würd ich meinen, oder ?
Den genauen Namen weiß ich auch nicht.

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Cryptanthus Offline

Moderator

Beiträge: 1.196

11.06.2014 16:29
#5 RE: Unbekannte Rose Antworten

Hallo Frank,
vielen Dank. Also bemoost ist diese Rose auf jeden Fall. Es wird also eine Moosrose sein, aber eben eine recht kleine Sorte. Die Moosrosen, die ich bisher kenne, sind viel größer, mit wuchtigen Blütenknospen, die bei Regen immer verfaulen, anstatt sich zu öffnen.
Vielleicht bekommen wir auch noch die Sorte heraus.

Guß
Rainer


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz