Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 341 mal aufgerufen
 Rund um den Garten
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.214

27.07.2014 10:11
Kletterpfanzen gesucht Antworten

Wir haben gestern unser undurchdringliches Johannisbeer/Brombeer-Wirrwarr entfernt. Eigentlich war das Johannisbeerbeet ursprünglich als eine Art
Raumteiler und Sichtschutz zwischen dem vorderen Garten und dem eher privaten Teil hinten gedacht.

Leider haben sich auch in diesem Beet wie überall bei uns die wilden Brombeeren durchgedrückt, daß es am Ende nur noch genervt hat.
Kaum hast Du die letzten Brombeeren hinten rausgerissen, waren vorne die ersten wieder da. Also, ich hatte langsam die Schn.... voll.

Sobald wir die Wurzeln so gut wie möglich draußen haben, wollen wir im gesamten Beet eine dicke Teichfolie auslegen und darauf dann Zierkies machen.
Dann sind 3 große Bögen geplant, an denen später Kletterpflanzen (in Kästen) ranken sollen, um wieder Sichtschutz und Raumteilung zu geben.

Aber gerade da habe ich nicht so viel Ahnung. Die Bögen sind nicht so stabil, daß sie schwere Pflanzen auf Dauer tragen können.
Ich suche also nach folgenden Kriterien:

winterhart auch im Kübel, nicht wuchernd, eher zierlich, hübsch blühend, pflegeleicht.

Am alten Rosenbogen hatte ich vorher eine New Dawn (nie wieder!!!) und eine Clematis, die jedes Jahr in ein mörderisches Gestrüpp ausgeartet ist.

Grundsätzlich habe ich aber nichts gegen Rosen und Clematis, eben nur die richtigen Sorten. Aber was würdet Ihr empfehlen?

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

27.07.2014 10:22
#2 RE: Kletterpfanzen gesucht Antworten

Sollen die Kletterpflanzen einen permaneten Sichtschutz bilden? Auch im Winter?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.214

27.07.2014 10:24
#3 RE: Kletterpfanzen gesucht Antworten

Nein Maggy, die müssen nicht zwingend immergrün sein.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

27.07.2014 12:42
#4 RE: Kletterpfanzen gesucht Antworten

Wie wäre es mit Trichterwinden.
Die keimen schnell und bei dem Wetter wachsen sie schnell.

Zur Zeit gibt es die aber in Gärtnereien schon mit beträchtlicher Größe zu kaufen.
Oder die schwarzäugige Susanne.

Hast du noch den Jasminum beesianum von mir? Der rankt ja auch wenn man ihn lässt.

Oder winterharte Passifloren. die weisse P. caerulea "Consanze Elliot" z.B.

Oder Lonicera, immergrünes Geißblatt.

Was ich auch schön finde ist die Folterpflanze.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Swala Offline




Beiträge: 103

27.07.2014 18:28
#5 RE: Kletterpfanzen gesucht Antworten

Ich hab auch gerade 2 Bögen für Kletterpflanzen aufgestellt, diese möchte ich mit verschiedenen Clematis beranken. Beim googlen bin ich da neulich auf eine gute Seite über Clematis gestoßen. Dort findest du viele verschiedene Sorten, vorallem aber steht bei allen die Wuchshöhe, Winterhärte und die Blütenzeiten. Es gibt ja welche die nur bis zu 2m ranken und welche die auch 7m und mehr machen. Vielleicht hilft dir das ja auch etwas weiter.

http://www.clematis-westphal.de/shop/index.htm

Viele Grüße
Swala


Gärtnerin Offline



Beiträge: 285

09.08.2014 00:02
#6 RE: Kletterpfanzen gesucht Antworten

Nett wäre auch Spalierobst in Töpfen, bzw Wein. Wenn dein Spalier grösser ist, dann bietet sich auch mini Kiwi an. Oder im Sommer Passionsblumen?


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.214

09.08.2014 00:12
#7 RE: Kletterpfanzen gesucht Antworten

Mein Problem ist, daß die Bögen nicht so stark sind. Es sollen winterharte Pflanzen sein, die ich nicht ständig austauschen will.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

09.08.2014 02:10
#8 RE: Kletterpfanzen gesucht Antworten

Was hälst du vom Schokoladenwein.
https://www.google.de/search?q=Schokolad...iw=1024&bih=643

Oder Trompetenwein, Campsis radicans
https://www.google.de/search?q=Trompeten...iw=1024&bih=643

Beide sind Winterhart und verholzen mit der Zeit.
Also wenn sie durch den Rankbogen erst mal in Form sind behalten sie ihn bei.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.214

09.08.2014 09:46
#9 RE: Kletterpfanzen gesucht Antworten

An Trompetenwein hatte ich schon gedacht. Ich habe nur Bedenken, daß er den Bogen zerquetscht.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz