Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 374 mal aufgerufen
 Was bin ich!
katrin Offline



Beiträge: 5.334

01.03.2016 00:02
Crinum, aber welche? - Geklärt: Crinum moorei Antworten

Diese Pflanze bekam ich vor 2 Jahren als "Amaryllis" geschenkt. Jetzt blüht sie zum ersten mal und ich weiß immer noch nicht, wie sie heißt.

Also, es ist jedenfalls eine Crinum. Sie ist rund 1m hoch, hat eine Zwiebel und einen "Stamm". Die Blüten (5 Stück) sind reinweiß und duften.

Ich tippe ja auf die Busch-Hakenlilie (Crinum moorei).









Sorry für die schlechte Bildqualität.


rumborack Offline




Beiträge: 4.915

01.03.2016 08:30
#2 RE: Crinum, aber welche? Antworten

Katrin, das ist eine Hakenlilie.
Habe mir vor 2 Jahren eine pinkfarbene als Ableger von Fuerte mitgenommen. Da wachsen sie wie "Unkraut".
Vorrangig stehen sie Auf Verkehrsinseln etc. und werden ca. 80cm hoch.
Meine hat noch nicht geblüht. Wird wohl noch ein Weilchen dauern.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


katrin Offline



Beiträge: 5.334

01.03.2016 08:44
#3 RE: Crinum, aber welche? Antworten

Danke.

Bei Hakenlilie war ich schon (siehe Überschrift). Was mich interessiert, ist der vollständige Name der Pflanze, damit sie ein Schild bekommen kann.


rumborack Offline




Beiträge: 4.915

01.03.2016 08:47
#4 RE: Crinum, aber welche? Antworten

Katrin, bis zur Hakenlilie bin ich auch gekommen.
Kann dir da leider nicht weiterhelfen.
S´ gibt mit Sicherheit etliche Variationen davon.
Viel Glück beim Suchen.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

01.03.2016 11:51
#5 RE: Crinum, aber welche? Antworten

Hallo Katrin,
haben die Blüten einen umwerfenden Duft?

Von außen leicht rosa? Das könnte Crinum moorei sein.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

01.03.2016 11:55
#6 RE: Crinum, aber welche? Antworten

Hallo Kalle,
deine könnte Crinum x powellii sein.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


rumborack Offline




Beiträge: 4.915

01.03.2016 13:57
#7 RE: Crinum, aber welche? Antworten

Margit, da könntest du Recht haben. Die haben auf Fuerte wie verrückt geblüht.
Danke für die Hilfe.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


katrin Offline



Beiträge: 5.334

01.03.2016 14:27
#8 RE: Crinum, aber welche? Antworten

Zitat von Maggy im Beitrag #5
Hallo Katrin,
haben die Blüten einen umwerfenden Duft?

Von außen leicht rosa? Das könnte Crinum moorei sein.


Hab ich ja vermutet. Der Duft ist wie Maiglöckchen (sind ja auch verwandt). Das rosa ist nur ein Hauch und eigentlich nur auf den Fotos sichtbar.


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

01.03.2016 15:21
#9 RE: Crinum, aber welche? Antworten

Hallo Katrin,
ja dann ist es Crinum moorei.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


katrin Offline



Beiträge: 5.334

01.03.2016 23:16
#10 RE: Crinum, aber welche? Antworten

Danke!


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz