Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 3.571 mal aufgerufen
 Exotische Nutzpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.668

03.05.2009 13:06
#31 RE: Chili-Saat für 2009 Antworten
Hallo ihr Lieben,
bei mir tut sich auch langsam was.

Mein Baumchili fängt schon an seine typische breite ausladende Form zu entwickeln.
Soll ich nun anfangen ihn hochzubinden? Was meint ihr?


Die ersten Blüten zeigen sich auch langsam.
Die unten rechts, ist das die Blüte die man ausbrechen sollte?

Mein Rocotillo "Antigua" ist auch schon ein stattliches Pflänzchen.


Er hat auch schon einiges an Blüten. Nur welche sollte ich hier ausbrechen?


Meine Chayenne, ob holl. oder span. weiss ich nicht mehr.


Eine der Unbekannten von Gerri/Arche Noah. Sie werden wohl als erstes blühen.
Dann wird das Geheimnis ihres Namens wohl auch bald gelüftet.


Und meine Ziege=Goats Weed bekommt auch langsam ihr Fell.

LG Margit


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.668

22.05.2009 15:01
#32 RE: Chili-Saat für 2009 Antworten
Hallo ihr Lieben,
hier mal einige Fotos von meiner bescheidenen Chilizucht.

Baumchili Canario. Ich glaube langsam werde ich ihn mal hochbinden.


Rocotillo "Antigua", ist das normal das die so helle Blätter haben?


Die unbekannten ARCHE NOAH Chilis von Gerri


Purple Tiger, hat jetzt auch endlich Knospen.


Mein unbekannter panaschierter Chili


Fish Pepper


Ich hoffe nächstes Mal kann ich euch auch schon Früchte/Beeren zeigen.

LG Margit


tigerlillyrose Offline




Beiträge: 917

22.05.2009 16:53
#33 RE: Chili-Saat für 2009 Antworten

Wau, Margit, heute warst du schon fleißig u. hast viele schöne Bilder ins Forum gestellt, die Iochroma und die schöne Gaura, die Chilis und noch anderes.
Beim Pflanzenrätsel muss ich diesmal wohl passen..Null Ahnung....

Gerri


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 23.920

29.05.2009 18:15
#34 RE: Chili-Saat für 2009 Antworten

Hey Maggy, obwohl ich die Chilis sehr spät ausgesät habe, beginnen sie bereits zu blühen. Man kann ihnen förmlich beim Wachsen zusehen.
Ich muß unbedingt mal Bilder machen.

Liebe Grüße - Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.668

29.05.2009 18:21
#35 RE: Chili-Saat für 2009 Antworten

Hallo Lorraine,
die Chilipflänzchen aus Gerris Saat haben schon ein paar Früchte angesetzt.
Bald gibt es ein scharfes Grillessen.

LG Margit


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 23.920

30.06.2009 21:04
#36 RE: Chili-Saat für 2009 Antworten

Hallo zusammen, ich habe ein paar Fragen wegen der Chili´s:

Wann ist die Turuncu spiral reif? Wird sie rot oder bleibt sie grün?
Im Moment sind die Früchte etwa 10-12 cm lang.

Wie groß wird Gerri´s scharfe? Im Moment ist die größte knapp Mandarinengroß und grün.
Wird sie rot?

Auch die scharfen Kirschpaprika haben prima angesetzt.

Die Rocotillo hat bei mir auch so helle Blätter, aber noch keine Früchte angesetzt.

Liebe Grüße - Lorraine


Seiten 1 | 2 | 3
«« Chili 2010
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz