Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 218 mal aufgerufen
 Was bin ich!
Teddy Offline



Beiträge: 2.113

27.03.2017 17:32
Welche Helleborus? Antworten

So, nun ist meine Pflanze endlich so weit, daß ich ein Foto machen kann.
Vielleicht weiß jemand, um welche Sorte es sich handelt ?


Seerose Offline



Beiträge: 2.984

27.03.2017 17:45
#2 RE: Welche Helleborus? Antworten

Die heißt glaub ich Helleborus viridis. Wir habe die auch im Garten, die samt sich ziemlich aus.
LG Inge


Teddy Offline



Beiträge: 2.113

28.03.2017 19:02
#3 RE: Welche Helleborus? Antworten

Jetzt habe ich noch den Tipp "Helleborus foetidus" bekommen (wg. des roten Randes an der Blüte).
Lt. Google ist das ein Stinkwurz, woraufhin ich gleich mal die Blätter daraufhin getestet habe.
Ich weiß zwar nicht, wie die anderen Sorten riechen, aber dieser Geruch ist wirklich unangenehm.
Also wird das wohl stimmen mit H. foetidus


Seerose Offline



Beiträge: 2.984

28.03.2017 19:10
#4 RE: Welche Helleborus? Antworten

Hab ich mich geirrt, den roten Rand gar nicht bemerkt. Ne, zum Glück haben wir die nicht.
LG Inge


Teddy Offline



Beiträge: 2.113

29.03.2017 09:52
#5 RE: Welche Helleborus? Antworten

Hallo Inge,
den Geruch bemerkt man wirklich nur, wenn man die Blätter knickt und dann reibt.
Ich habe die Pflanze schon etliche Jahre, habe aber noch nie den Ansatz einen üblen Geruchs, oder überhaupt einen Geruch, bemerkt.


Seerose Offline



Beiträge: 2.984

01.04.2017 13:55
#6 RE: Welche Helleborus? Antworten

Hier ein Foto unserer Helleborus viridis, sieht schon anders aus, hat aber auch grüne Blüten. Das Laub ist ein bißchen unangenehm stachelig.
LG Inge


Seerose Offline



Beiträge: 2.984

01.04.2017 13:56
#7 RE: Welche Helleborus? Antworten


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz