Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 422 mal aufgerufen
 Was bin ich!
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.214

13.06.2017 10:52
Unbekannter Sämling - Esche? Antworten

Zu welcher Pflanze könnte dieser Sämling gehören? Mir wurde gesagt, es könne eine Gemeine Esche sein.
Hat jemand eine andere Idee oder stimmt zu? Der Samen muß etwas über 1 cm groß und oval bis leicht eckig gewesen sein.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix Offline




Beiträge: 866

13.06.2017 11:29
#2 RE: Unbekannter Sämling - Esche? Antworten

Ich habe mir auch so einen Sämling aus den Garten geholt gehen bei mir im Frühjahr auf wie sonst was

Eschen sind aber weit und breit keine zu sehen!

Hab mich mal in den Nachbarsgärten umgeschaut da hat einer einen Holunder im Garten und dann gibt es bei uns noch jede menge Amseln
Die könnten den dann auf Natürliche art und Weise verbreiten

Lg.

Buschfix


Ist aber nur vermutet!

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.214

13.06.2017 11:33
#3 RE: Unbekannter Sämling - Esche? Antworten

Ich habe eine Eberesche im Garten, aber da passt der Samen nicht. Die Samenhüllen waren fat rechteckig, die hängen noch unterhalb der Keimblätter.
Ansonsten wüßte ich nicht, daß es hier Eschen gibt. Außer Obstgehölzen haben die Franzosen hier vor allem Thuja, Thuja, Thuja!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix Offline




Beiträge: 866

13.06.2017 11:47
#4 RE: Unbekannter Sämling - Esche? Antworten

vielleicht gibt er sich ja wenn er größer ist zu erkennen


Buschfix

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.214

13.06.2017 12:41
#5 RE: Unbekannter Sämling - Esche? Antworten

Ich denke, der wird bei mir nicht größer!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Zausel Online




Beiträge: 4.904

13.06.2017 14:32
#6 RE: Unbekannter Sämling - Esche? Antworten

Zitat von Lorraine im Beitrag #3
... Außer Obstgehölzen haben die Franzosen hier vor allem Thuja, Thuja, Thuja!
Da wäre doch ein Holunderbusch eine ideale Abwechslung.
Ich tippe auf Holunder, bin mir aber nicht ganz sicher.
(fast rechteckige Samenhüllen machen mich unsicher, dann auch noch 1 cm groß ...)

Liebe Grüße- Bernhard.


Maggy Online

Admin


Beiträge: 16.941

13.06.2017 18:42
#7 RE: Unbekannter Sämling - Esche? Antworten

Das ist ne Esche. Wir haben so einen Baum an der Terrasse stehen und Unmengen von Sämlingspflanzen.



So sehen die Samen aus.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.214

13.06.2017 19:24
#8 RE: Unbekannter Sämling - Esche? Antworten

Danke Maggy. Esche kann ich auf dem Grundstück nicht setzen. Also muß der Arme gehen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Maggy Online

Admin


Beiträge: 16.941

13.06.2017 20:40
#9 RE: Unbekannter Sämling - Esche? Antworten

Ja die säen sich aus wie Hölle. Zuviel Arbeit.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Unbekannt... »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz