Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 698 mal aufgerufen
 Galerie der eigenen Züchtungen unserer Mitglieder
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.456

14.07.2018 22:49
Chenoa's "Magenta Star" Antworten





Name: Chenoa's "Magenta Star"
Herkunft des Samens: Deutschland
Züchter: Margit Taubenheim
Aussaat und Aufzucht des Sämlings: Margit Taubenheim
Datum der Aussaat: 22.01.2016
Datum der Registratur: nicht registriert
Mutter: Creme de Cacao
Vater: Tamibon
Blüte:
Größe: ca 18 -20 cm
Farbe: magentarot, Strahlen/Rippen: weiß, Flecken: nein
Augenzone: rot und glänzend, Anzahl der Farben :
Anzahl der Farbringe: keine, Farbe der Narben: orangerot
Form : flach, tellerförmig Überlappung der Petalen: weniger als die Hälfte, Rippen: markant, Textur: sehr fest, Haltbarkeit: 3 Tage
Präsentation: seitlich bis aufwärts
Blatt: Größe: Aussehen: ca 7-9 cm, glänzend, mittel fest, leicht eingekerbt
Pflanze: schlank und gut verzweigt
Besonderheiten: -


Sie hat noch 2 Geschwisterpflanzen eine ist viel größer und stärker und setzt gerade Blüten an.
Die 2. Pflanze ist noch viel kleiner als Magenta Star und hat noch nie geblüht.



Die Eltern:
x

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Chara, Burnover, katrin, Gabi, Froschkönig, annette62, krissiLE und Lorraine
Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 13.405

15.07.2018 09:44
#2 RE: Chenoa's "Magenta Star" Antworten

Schöne, kräftige Farbe. In Verbindung mit den weißen Strahlen sieht es einfach toll aus.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy hat sich bedankt!
Buschfix Online




Beiträge: 1.062

15.07.2018 18:58
#3 RE: Chenoa's "Magenta Star" Antworten

Ich schließe mich der Meinung von Froschkönig voll und ganz an!
Klasse Farbe!

Buschfix

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Lorraine
Maggy hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 13.405

27.03.2021 19:55
#4 RE: Chenoa's "Magenta Star" Antworten

Ich habe eine Blütenknospe entdeckt, Maggy , die ist schon 1 cm groß!

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.456

27.03.2021 20:58
#5 RE: Chenoa's "Magenta Star" Antworten

Hallo Günter, das freut mich. Die Mama lebt noch, ist aber sehr geschrumpft.
Hab sie letztes Jahr gerade noch durch köpfen retten können.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig Offline



Beiträge: 13.405

27.03.2021 21:02
#6 RE: Chenoa's "Magenta Star" Antworten

Du hattest mir mal eine Veredelung von Magenta Star geschenkt, Maggy. Die Pflanze sieht gut aus und ich hatte mit ihr bisher noch keine Probleme. Sie benötigt allerdings einen größeren Topf.
Ich möchte, dass sie auch so wunderschön blüht wie bei dir.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.456

28.03.2021 17:57
#7 RE: Chenoa's "Magenta Star" Antworten

Ich drück dir fest die Daumen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig hat sich bedankt!
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz