Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 2.368 mal aufgerufen
 Anzuchttagebuch 2020
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.033

15.06.2020 22:00
#76 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Beweisfotos

Ich bin gespannt, wie viele du letztendlich ernten wirst, Marlies.

Liebe Grüße,
Günter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.389

15.06.2020 22:06
#77 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Bis jetzt sind es mindestens 6 Stück, aber ich kann nicht alles einsehen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Froschkönig Offline



Beiträge: 12.033

15.06.2020 22:23
#78 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Da können noch ein paar dazu kommen, ich bin sicher!

Liebe Grüße,
Günter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.389

15.06.2020 22:36
#79 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Aber nicht zu viele, sonst kostet es die Pflanzen zu viel Kraft. Jetzt habe ich mal mit Blaukorn gedüngt.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Froschkönig Offline



Beiträge: 12.033

15.06.2020 22:44
#80 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Und sie wird pro Frucht auch jede Menge Wasser benötigen, denke ich.

Liebe Grüße,
Günter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.389

15.06.2020 22:53
#81 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Das ist ok, ich habe ordentliche Wasservorräte. Im Moment benötigen sie 5 Liter am Tag.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.389

17.06.2020 22:12
#82 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Die Pflanzen haben bald das ganze Gewächshausdach erobert. Die große Corsican-Frucht hat jetzt die Größe einer Pampelmuse.

Die beiden Syzygium sehen auch gut aus, der Silberbusch ist klein, aber kräftig. Die Hibiskus moscheutos mickern ziemlich herum, die sind aber auch jedem Wind und Wetter ausgesetzt.
Dazu habe ich jetzt noch 2 Diptam, die sich selbst ausgesät hatten. Die machen sich auch gut. Ich habe sie zusammen gesetzt. Es wäre schön, wenn sie pink und weiß wären. Aber auch einfarbig wäre mir recht.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Froschkönig Offline



Beiträge: 12.033

17.06.2020 22:15
#83 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Ungeplante Sämlinge sind immer klasse, wenn man sie gebrauchen kann

Liebe Grüße,
Günter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.389

17.06.2020 22:39
#84 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Ich habe auch noch einen Sämling vom Judasbaum gerettet, der war in der Fuge zwischen Hochbeet und Weg gewachsen. Leider hat er bei der Aktion die meisten Wurzeln verloren, aber er hält sich gut. Vorsichtshalber habe ich etliche Blätter zurückgeschnitten.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.389

23.06.2020 12:25
#85 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Meine Pflanzen haben nun vorne die Gewächshaustüre erreicht. Es ist irre, wie die wachsen. An den 2 großen Früchten habe ich mir schon ein paar mal beim Gießen den Kopf gestoßen.🤪 Aber ohne Befruchten läuft gar nichts. Weiter hinten, wo ich nicht so dran komme, entwickeln sich keine Früchte, obwohl immer genügend männliche Blüten da sind. Es sind zwar etliche Insekten im Gewächshaus, aber die haben es wohl nicht so drauf. 🤷🏼‍♀️

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 5.133

23.06.2020 22:00
#86 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Ich hatte meinen draußen im Hochbeet stehen, da mußte ich gar nix befruchten und hatte reichlich Früchte. Möglicherweise werden sie von Nachtfaltern bestäubt?

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.389

23.06.2020 22:10
#87 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Zum Glück klappt es ja mit dem Pinsel.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.389

25.06.2020 19:28
#88 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Bis jetzt habe ich 2 Corsican und 4 Vogelhauskalebassen. Allerdings werden nicht alle befruchteten Blüten was. Ich weiß nicht, warum das so ist. Aber allzuviele Früchte können die beiden Pflanzen eh nicht tragen. Bisher habe ich 2 große, 3 mittlere und 1 kleine Frucht. Bei der Hitze steigt der Wasserverbrauch enorm - 20-25 Liter am Tag.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 5.133

25.06.2020 23:41
#89 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Ich melde mich schon mal für Samen von der Corsican an.

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.389

26.06.2020 14:10
#90 RE: Aussaat-Tagebuch 2020 von Lorraine Antworten

Davon kannst Du gerne haben, wenn ich geschlachtet habe.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz