Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Crazy Offline



Beiträge: 578

21.07.2016 18:05
#1 Schneeweißchen und Rosenrot Antworten

GsD hab ich nur noch 3 Et`s



Super Spot soll so rot blühen wie eine Tomate. Das hab ich aber nur gesehen, wenn sie am abblühen ist.


Helga Offline




Beiträge: 2.541

22.08.2016 11:58
#2 RE: Schneeweißchen und Rosenrot Antworten

Engel" haben nicht ihren Namen umsonst. Sie wachsen zum Himmel mit guter Pflege,D ü n g e r und guter Erde. So sehen zZ die vom Sohn Michael aus. Die anderen setzen setzten viele Knospen an, öffnen aber die Blüten erst später. Ersten zwei Bilder Abendstern, und danach mein Liebling Mobisu Abendstern, duftet super nach Vanille, Mobisu kann ich nicht beschreiben der ist wandlungsfähig aber im Duft super. ( meine Nachbarin liebt den Duft)

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert

Angefügte Bilder:
Garten links Engelstrompete Abendstern.jpg   Garten links Engelstrompete Abendstern_2.jpg   Garten links Engelstrompete Mobisu.jpg   Garten links Engelstrompete.jpg  

rumborack Offline




Beiträge: 4.961

22.08.2016 13:45
#3 RE: Schneeweißchen und Rosenrot Antworten

Ja, Engelstrompeten sind hungrige Pflanzen. Über Jahre hatte ich auch eine weiße und eine gelbe. Nachts kamen die Falter.
Alle paar Jahre habe ich die alten Stämme entsorgt und mir vorher ein paar kleine gezogen. Meine Schwiegermutter hatte mal eine mit über 50 Blüten.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.927

23.08.2016 14:40
#4 RE: Schneeweißchen und Rosenrot Antworten

Hallo Helga,
deine Mobisu ist ja ne richtige Schönheit, das Laub so üppig und gesund.

Meine Mobisu kränkelt schon seit Jahren. Sie hat auch seit 2011 nicht mehr geblüht.
Dieses Jahr habe ich sie sehr tief runter geschnitten und sie wurde wieder richtig schön,
bis an den Tag, wo sich die Schnecken drüber her machten.

Die neuen Blätter sind mittlerweile wieder saftig grün, aber die älteren zeigen wieder den Virus.
Was machst du um sie fit zu halten. Neue ziehen hab ich schon versucht, ist bei der Mobisu unter normalen Umständen fasst unmöglich.

Langsam überlege ich, ob ich sie nicht besser entsorge. Man kann halt nicht alles haben.

Noch sind meine anderen gesund.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Helga Offline




Beiträge: 2.541

30.10.2016 16:08
#5 RE: Schneeweißchen und Rosenrot Antworten

Hallo Margit, dieses Jahr stehen die Engel alle noch im eingepflanzt im Garten. Wenn du möchtest kanst du etliche Stecklinge haben, auch vom Abendstern der duftet sagenhaft.
Um sie fit zuhalten? Viiiel Dünger und Wasser.
Um den Schnecken ein Schnippchen zu schlagen, topfe ich die Engel erst, nehme später zum pflanzen in den Boden die untersten Blätter weg.

Mach nochmas Bilder damit du siehst wie jetzt die Engel da stehen. Es ist eine Pracht. Hoffendlich gibt es so bald keinen Frost.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.927

31.10.2016 16:50
#6 RE: Schneeweißchen und Rosenrot Antworten

Hallo Helga,
bin sehr gespannt auf die Fotos.

Jetzt müsste es wieder gehen mehrere Bilder/Dateien hochzuladen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Helga Offline




Beiträge: 2.541

01.11.2016 17:48
#7 RE: Schneeweißchen und Rosenrot Antworten

Na dann schau mal diese grosse,Schöne an so gross ist der Busch. Das dritte Bild ist ein Kolatteralschaden, doch diese Blütenpracht. Beim nächsten Bild da kommt die Farbe in den Vordergrund und beim letzten Bild die Knospen.

Weiss und der Duft, unschlagbar der Abendstern.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert

Angefügte Bilder:
ET Mobisu Busch 2.jpg   ET Mobisu Busch.jpg   ET Mobisu Kolatteralschaden.jpg   ET Mobisus Blüte 2.jpg   ET Mobisus Blüte.jpg   ET Mobisus Knospen.jpg   ET Abendstern.jpg  

Torsten findet das Top
Sally Offline




Beiträge: 2.918

01.11.2016 18:36
#8 RE: Schneeweißchen und Rosenrot Antworten

Schauen super aus, Helga.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


«« Eucas
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz