Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 775 mal aufgerufen
 Zimmerpflanzen
Seiten 1 | 2
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.670

25.09.2009 17:02
Tacca chantrieri Antworten

Hallo ihr Lieben,
habe vor 2 Wochen günstig eine abgeblühte Tacca chantrieri bekommen.
Wie es aussieht bekommt sie eine Blüte.





LG Margit


tigerlillyrose Offline




Beiträge: 917

03.12.2009 06:25
#2 RE: Tacca chantrieri Antworten

Margit, wie hat sich deine Tacca weiter entwickelt ? Ich frage dich deshalb, weil ich gestern hier in unserem Blumenladen welche angeboten sah und mir mal die wunderschöne Blüte "in echt" ansehen konnte.

Gerri

BLUMEN sind das LACHEN der Erde

R.W.Emerson


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.670

03.12.2009 15:24
#3 RE: Tacca chantrieri Antworten

Hallo Gerri,
sie sieht, was die Knospe angeht. Nur der Stiel ist jetzt ungefähr 25cm lang.
Die Blüte braucht ja ganz schön lange bis sie aufgeht.

LG Margit


tigerlillyrose Offline




Beiträge: 917

03.12.2009 16:37
#4 RE: Tacca chantrieri Antworten

Aber sie gedeiht, und das ist das wesentliche Und die Vorfreude ist dich auch schön.

Ich habe nachgelesen, und da steht, dass sie eig. in dieser Zeit nun einzieht, aber die Gärtnerei hat sie nun als blühende Pflanze.

Gerri

BLUMEN sind das LACHEN der Erde

R.W.Emerson


Gartenhexe Offline




Beiträge: 80

17.02.2013 01:41
#5 RE: Tacca chantrieri Antworten

Lebt sie denn noch, die Tacca? Ich hab auch mal eine erstanden, aber bei mir hat die es nicht lang ausgehalten - leider. Dann hab ich versucht, zu säen - auch ohne Erfolg. Ich find sie zauberhaft, aber hierzulande wohl so gut wie nicht durchzubringen.


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.670

17.02.2013 16:03
#6 RE: Tacca chantrieri Antworten

Nein Hexchen,
leider lebt sie nicht mehr. Ich habe es auch ein paar mal versucht, aber sie sind mir immer wieder eingegangen.

LG Margit


Helga Offline




Beiträge: 2.541

18.02.2013 18:29
#7 RE: Tacca chantrieri Antworten

Wäre eine tolle Pflanze.
Margit, an was lag es ?

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

18.02.2013 21:21
#8 RE: Tacca chantrieri Antworten

Ich hatte auch mal eine !
Sie blühte wunderschön , bekam dann noch eine 2. Blüte UND ein Baby !
Doch auf einmal war Schluss und sie verabschiedete sich !

Ich denke , es lag an zuwenig Luftfeuchtigkeit ? !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Gartenhexe Offline




Beiträge: 80

25.02.2013 00:51
#9 RE: Tacca chantrieri Antworten

Keine Ahnung, was die gute Tacca wirklich für ein Klima braucht. Offenbar liegt es nicht nur am Norden - im Süden klappt es wohl auch nicht. Mir scheint, sie erträgt keinen Privatbesitz


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2013 13:49
#10 RE: Tacca chantrieri Antworten

Tacca chantrieri ('nivea' ?) , eine hell blühendes, allerdings nicht auf eigenem Mist gewachsenes
"Wasserdampfkraut"
Aber deswegen kann man das ja trotzdem mal zeigen Ihren Zenit hat sie bereits überschritten...
gelbe Blattränder.







LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

18.07.2013 13:55
#11 RE: Tacca chantrieri Antworten

Aber die Blüten sind sehr hübsch !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2013 14:04
#12 RE: Tacca chantrieri Antworten

Die gezeigte Blüte ist verwelkt. Aber sie hat noch
eine Zweite gebracht.





LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.188

09.08.2013 17:05
#13 RE: Tacca chantrieri Antworten

Hallo Frank die sieht ja irre schön aus.

Gäfelt mir!!!!!

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

09.08.2013 18:00
#14 RE: Tacca chantrieri Antworten

Mir gefallen die auch ausnehmend gut !
Aber im Zimmer leben sie halt nicht lange ......

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2013 14:16
#15 RE: Tacca chantrieri Antworten

Hier noch mal 2 Detailbilder. Speziell ist diese Pflanze schon. Aber eben auch in
ihren Ansprüchen an Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Da hat Mathilde schon recht.






LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz