Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 35.940 mal aufgerufen
 Aasblumen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Gabi Offline



Beiträge: 2.812

15.02.2024 17:09
#91 RE: Stapelia, Orbea, Huernia, Hoodia, Edithcolea & Co Antworten

Diese Stultitia nennt man auch Orbea hardyi. Vier bewurzelte Ableger werden am Montag versandt. Die Blüten sehen ganz toll aus und ich freu mich drauf. Bin zufällig auf Willhaben drauf gestoßen, als ich nach Greenovia gesucht habe.
Die wachsen wild auf Teneriffa und ich wollte schon immer eine Pflanze besitzen. Auf FB hab ich auch ein paar tolle Exemplare gesehen und wollte natürlich auch eine.

Jetzt sind beide bald bei mir.
LG Gabi


Froschkönig findet das Top
Seerose Offline



Beiträge: 4.171

15.02.2024 17:20
#92 RE: Stapelia, Orbea, Huernia, Hoodia, Edithcolea & Co Antworten

Da bin ich schon auf Fotos gespannt👍
LG inge


Gabi Offline



Beiträge: 2.812

25.02.2024 10:10
#93 RE: Stapelia, Orbea, Huernia, Hoodia, Edithcolea & Co Antworten

Am Dienstag waren die Pflanzen schon bei mir. Hab sie dann gleich eingetopft.
Die Greenovia bildet einen Blütenstand aus. Nach der Blüte stirbt sie ab, kann aber mit Geduld nochmals Rosetten bilden.
Vor zwei Tagen hab ich mir sogar Samen von Aeonium und Greenovia in Teneriffa bestellt. Das sind Naturformen.
LG Gabi


Froschkönig hat sich bedankt!
Gabi Offline



Beiträge: 2.812

25.02.2024 10:13
#94 RE: Stapelia, Orbea, Huernia, Hoodia, Edithcolea & Co Antworten

Das ist die Stulzitia. Die muss natürlich noch gut anwachsen. Auf die Blütengröße bin ich schon gespannt. Geduld ist halt noch gefragt.
LG Gabi


Froschkönig hat sich bedankt!
Gabi Offline



Beiträge: 2.812

25.02.2024 10:15
#95 RE: Stapelia, Orbea, Huernia, Hoodia, Edithcolea & Co Antworten

Das sind die neuen Pflanzen. Die beiden Kakteen sind vom Dehner.
LG Gabi


Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Online



Beiträge: 15.888

25.02.2024 21:22
#96 RE: Stapelia, Orbea, Huernia, Hoodia, Edithcolea & Co Antworten

Ich bin gespannt auf die weitere Entwicklung deiner neuen Schätze, Gabi

Liebe Grüße,
Günter


Seerose findet das Top
Gabi hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
werden Gelb »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz