Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 289 Antworten
und wurde 72.297 mal aufgerufen
 Gartenpflanzen - Galerie
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 20
Gabi Offline



Beiträge: 2.708

09.05.2023 13:37
#166 RE: Rosen Antworten

Meine beiden Rosen hab ich durch eine größere Wanne geschützt unter dem Tomatendach an der Mauer vom Heizhaus überwintert - alles gut überstanden. Ein paar mal haben sie Wasser bekommen.

Gestern hab ich mich nochmals zur Baumschule (50 km entfernt) begeben, um Rosen zu kaufen. Ich hab noch neun zusätzliche Stöcke gekauft - wunderschöne Qualität und tolle Sorten. Die werden demnächst in einer Reihe unter dem Balkon gepflanzt. Die alten 30jährigen wurden alle entfernt, einige waren schon ziemlich schlecht. Besondere Pflege hatten sie in den letzten Jahren auch nicht erhalten.

Die alte Erde wurde entfernt. Vom Hausbau meines Sohnes kam die obere Erdschicht, etwas lehmig, hinein. Jetzt hab ich noch ordentlich Kompost vorbereitet, etwas Split zum Lockern und einen Aktivator zum Angießen.
LG Gabi


Folgende Mitglieder finden das Top: Sally, Seerose, Froschkönig, Maggy und FrankEnheim
Sally Offline




Beiträge: 3.489

09.05.2023 15:08
#167 RE: Rosen Antworten

Schauen alle sehr kräftig und gesund aus. Viel Freude an ihnen.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Gabi hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.789

09.05.2023 22:06
#168 RE: Rosen Antworten

Da freue ich mich schon auf Fotos, wenn die Rosen blühen, Gabi

Ich habe zwei meiner alten Rosen im Frühjahr ordentlich zurück geschnitten mit der Hoffnung, dass sie von unten wieder neu austreiben.




Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Viel mehr neue Triebe als ich gedacht hätte!
Jetzt muss ich noch die alten Triebspitzen, die keine Neutriebe zeigen entfernen.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Lusacia, Maggy, Sally, FrankEnheim und Gabi
Gabi Offline



Beiträge: 2.708

10.05.2023 19:57
#169 RE: Rosen Antworten

Die haben wirklich schön ausgetrieben.
Ich hätte mir auch noch die alte große Gloria Dei behalten, doch während ich im Bot. Garten war, hat mein Sohn sie weggebracht. Ich hätte aber erst einen Platz für sie suchen müssen.

Beim Pflanzen muss mir wer behilflich sein und für die nächsten Tage ist viel Regen vorhergesagt. Deshalb wird es noch ein wenig dauern.
LG Gabi


Froschkönig findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.789

09.06.2023 21:35
#170 RE: Rosen Antworten

Die erste Rosenblüte in diesem Jahr

Rosengarten Zweibrücken

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Sally, Gabi, Seerose und Maggy
Gabi Offline



Beiträge: 2.708

12.06.2023 08:33
#171 RE: Rosen Antworten

Gestern beim Besuch im Rosengarten hab ich die Besitzerin um Stecklinge von der "Variegata di Bologna" gebeten. Sie sagte mir, dass der Boom der alten Rosensorten im Moment vorbei wäre und man sie eher seltener bekäme.
Ich werde versuchen, sie so zu vermehren.
Die Dame sagte mir, dass sie die Stecklinge immer in einem Topf zieht, zwei Blattansätze unter der Erde in einem sandigen Substrat. Ich hab es so gleich im Gemüsegarten gemacht - Sand untergemischt und einen langen Steckling rein gesteckt. War schon oft erfolgreich.

Vielleicht probier ich beides.

Eine zweite wunderschöne Rose hat gestern wieder geblüht. Im letzten Jahr wollte ich schon den Namen wissen, doch die Besitzerin fand die Sorte in ihrer Liste nicht mehr. Sie hat hunderte Rosen und die meisten kennt sie namentlich ohne nachzuschauen.
Diese hätte ich mir sofort bestellt, wenn es einen Namen gäbe.
LG Gabi


Folgende Mitglieder finden das Top: Seerose, Froschkönig und Maggy
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.789

13.06.2023 22:02
#172 RE: Rosen Antworten

Rose 'Mozart'

Blüten im Abendlicht.
Die Blüten sind recht klein, dafür gibt es aber sehr, sehr viele, wenn die Rose ein paar Jahre steht. Gepflanzt habe ich sie im letzten Herbst.

Liebe Grüße,
Günter


Sally findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.789

14.06.2023 23:12
#173 RE: Rosen Antworten

Rose 'Bienenweide Ivory'

Eine Bodendeckerrose, die ich im letzten Herbst gepflanzt habe. Sie ist lt. Züchter sehr robust und befindet sich in der ADR-Prüfung.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Seerose, Gabi und Sally
Sally Offline




Beiträge: 3.489

16.06.2023 22:06
#174 RE: Rosen Antworten

Auch von mir heute ein paar Rosenbilder. Sind alles altbekannte....nix Neues.












































































LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Gabi
Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.789

16.06.2023 22:14
#175 RE: Rosen Antworten

Immer wieder schön! Schade, dass ich es nicht in natura sehen kann.

Liebe Grüße,
Günter


Sally Offline




Beiträge: 3.489

16.06.2023 22:42
#176 RE: Rosen Antworten

Das ist echt Schade.
Erst vor 3 Tagen hielt ein Mann mit seinen Auto an und erzählte mir, dass er sich jedes Jahr darauf freut, wenn meine Blumen wieder blühen.
Übern Sommer fährt er gezielt lieber einen Umweg, um meine Pflanzen zu bewundern.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Maggy und Gabi
Maggy hat sich bedankt!
Gabi Offline



Beiträge: 2.708

17.06.2023 15:34
#177 RE: Rosen Antworten

Das kann ich mir vorstellen, Maria. Für solch eine Blütenpracht würde ich auch Umwege fahren. Gratulation zu Deinen Rosen, echt klasse.

Hast Du einen Namen vom ersten Bild - panaschierte Blätter mit roten Blüten - einfach "will haben." Hab überhaupt noch nie Rosen mit pan. Blättern gesehen.
LG Gabi


Sally Offline




Beiträge: 3.489

17.06.2023 16:07
#178 RE: Rosen Antworten

Den müsste ich haben. Spätestens nächste Woche, hab heute und morgen nicht wirklich Zeit zum suchen.
Mein Vater hat nämlich 89. Geburtstag und das muss natürlich gefeiert werden.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Gabi hat sich bedankt!
Seerose Offline



Beiträge: 4.122

17.06.2023 22:19
#179 RE: Rosen Antworten

Maria, Du hast ja viele Rosen in Töpfen. Wie schafft man es bloß, daß die jahrelang am Leben bleiben?
LG inge


Sally Offline




Beiträge: 3.489

17.06.2023 22:43
#180 RE: Rosen Antworten

Inge mit guter Erde und guten Dünger.
Die meisten hab ich schon echt lange. Vor etwa 5 Jahren haben alle mal neue Erde bekommen.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Seerose hat sich bedankt!
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 20
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz