Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.537 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.861

01.06.2020 18:11
#16 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Im letzen Jahr ist sie mir zum ersten Mal aufgefallen. Einfach nur schön, wenn sie blüht

Liebe Grüße,
Günter


Maria Rinnhofer ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2021 23:19
#17 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Bitte meine Kreuzrebe ist erst ein Jahr alt. Eigendlich schwache Stengel. Wie soll ich sie düngen ?
Steht bei mir im Glashaus. Haben 1/2 m Schnee.Muß noch bis April drinnen bleiben.Was braucht die Pflanze ?
Bitte wie kann ich sie aufpäppeln ? Einstweilen vielen Dank. Maria Theresa


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.270

28.01.2021 23:59
#18 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Hallo Maria Theresa,
einfach im kommenden Frühjahr, nach dem Frost, an einer geschützten Stelle auspflanzen wo sie ranken kann.
Meine steht immer draußen, hat noch nie drinnen überwintert.
Die letzten 2 Jahre hat sie geblüht und dieses Jahr hoffe ich mit noch mehr Blüten.
Meine habe ich 2014 als bewurzelten Steckling bekommen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig Offline



Beiträge: 15.861

29.01.2021 00:10
#19 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Ich habe meine Knollen auch im letzten Frühjahr direkt ins Freiland gesetzt. Es sind kräftige Pflanzen geworden und geblüht haben sie auch. So kann es eigentlich bleiben.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.270

29.01.2021 11:34
#20 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Hallo Bernhard,
meinst du die gleiche Pflanze? Ich wüsste nicht, das sie Knollen hat.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.01.2021 13:30
#21 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten


ich kenne die Pflanze nicht, Günter muß die Knollen in der Hand gehabt haben oder eine andere Planze meinen ...

Liebe Grüße- Bernhard.


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.270

29.01.2021 16:07
#22 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Ups, sorry. Da hab ich wohl nicht aufgepasst.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Maria Rinnhofer ( gelöscht )
Beiträge:

29.01.2021 17:59
#23 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Vielen Dank für die rasche Anzwort..Wollte sie schon verschenken.
Liebe Grüße
Maria Theresa


Froschkönig Offline



Beiträge: 15.861

29.01.2021 21:37
#24 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Ja, sorry, ich habe von einer anderen Pflanze geschrieben.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.270

30.01.2021 12:26
#25 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Welche denn?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig Offline



Beiträge: 15.861

30.01.2021 21:14
#26 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Ich glaube von der Erdbirne.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy findet das Top
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.270

25.05.2023 17:31
#27 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Hallo Günter,
was macht seine BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe?
Hab meine vor einer Woche ausgeputzt, sie sah nicht gut aus. 2/3 nur gelbe Blätter und gut die Hälfte totes Holz.
Heute als ich auf der Suche nach Marienkäferlarven war und auf ihren Blättern welche fand, hab ich die ersten winzigen Blütenknospen entdeckt.
Letztes Jahr hatte sie ja keine.

Was macht deine Pflanze?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig Offline



Beiträge: 15.861

25.05.2023 20:16
#28 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Sie sieht gut aus. War erst gestern bei ihr
Sie steht leider noch vollsonnig, hat dies aber bisher gut weggesteckt. Im Herbst wird sie in den Halbschatten umziehen.
Geblüht hat sie bisher noch nicht. Sie bekommt aber viele neue Austriebe. Kein totes Holz, keine Frostschäden.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.861

26.05.2023 20:56
#29 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten



So sieht sie aus, Maggy. Sie ist im letzten Jahr nur wenig gewachsen. Wahrscheinlich hat sie ihre Kraft in das Wurzelwachstum gesetzt.
Jetzt bekommt sie viele neue Austriebe

Liebe Grüße,
Günter


Gabi findet das Top
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.270

27.05.2023 13:24
#30 RE: BIGNONIA CAPREOLATA - Kreuzrebe Antworten

Die sieht gut aus. Meine steht noch im Kübel. Wir wollen uns hier eine Terrasse bauen in der einzigen Schattenecke.
Da soll sie mal darüber wachsen. Bis dahin muss sie es so aushalten. Wird aber höchswahrscheinlich erst nächstes Jahr werden.
Die Reparaturen im Haus sind wichtiger.

Blütenknospen

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Gabi
Froschkönig hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz