Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 432 Antworten
und wurde 43.155 mal aufgerufen
 Hibiskus Talkrunde
Seiten 1 | ... 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
Daniela*DK Offline




Beiträge: 416

14.03.2022 10:50
#421 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Ja, versendet wird erst im Mai. Man kann auch nach Januar noch anfragen, ob die gewünschten Sorten noch verfügbar sind.

Wie heißt die Gärtnerei, bei der du Tylene gefunden hast?


Eleni hat sich bedankt!
Eleni Offline




Beiträge: 214

14.03.2022 16:44
#422 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Hallo Daniela,

Da frage ich doch mal an bei Duftzaubergarten.

Die Gärtnerei in Frankreich: https://www.plantes-tropicales.com/hibis...pical-gris.html

Die Preise erscheinen zunächst hoch, aber Tylene kam schon recht groß (40 cm ca.), blühfähig und gut verzweigt hier an. Und ohne tierische Mitbewohner. Ich war sehr begeistert über die Qualität, sie war in einem tollen Zustand. Und ist es noch 😉
Bei dem Foto von albo laciniatus bin ich aber nicht sicher, ob er es wirklich ist 🤔…

Viele Grüße Maren


Daniela*DK hat sich bedankt!
Daniela*DK Offline




Beiträge: 416

14.03.2022 17:34
#423 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Maren, bei der französischen Gärtnerei wollte ich tatsächlich auch schonmal bestellen. Mir waren die angezeigten Versandkosten aber leider viel zu hoch.


Eleni Offline




Beiträge: 214

14.03.2022 17:52
#424 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Ja, ich hab damals auch ein bisschen geschluckt, als ich die Versandkosten gesehen habe. Aber nachdem die Tylene dann da war, war das völlig egal.

Viele Grüße Maren


Daniela*DK Offline




Beiträge: 416

14.03.2022 18:03
#425 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Oh man, das kenne ich nur zu gut. 🙈🤣
Zuerst tut's weh wenn die gewünschten Pflanzen so teuer sind, aber sobald das Paket ankommt fühlt man sich schon besser und wenn sie dann gut wachsen und schön blühen ist es den Preis jedes Mal wert...


Eleni Offline




Beiträge: 214

15.03.2022 10:07
#426 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Ja, genau 😉. Und Tylene hatte ich damals wirklich lange gesucht, das war so eine absolute Wunschpflanze.

Viele Grüße Maren


Froschkönig Offline



Beiträge: 15.888

15.03.2022 10:25
#427 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Maggy müsste auch eine Tylene haben, soweit ich weiß
Ich habe sie hier im letzten Jahr geschenkt und ich hoffe, sie ist gut über den Winter gekommen.

Tylene ist meiner Meinung nach ein wunderschöner Hibiskus und sicherlich gut für Kreuzungen zu nutzen.
Leider sind viele Hibiskusinteressierten nur auf die ganz besonderen neuen Züchtungen fokussiert, was ich sehr schade finde.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Darena und Eleni
Daniela*DK Offline




Beiträge: 416

15.03.2022 11:09
#428 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Ich interessiere mich für alle möglichen Hibisken. Bei mir wohnen sowohl einfarbige Sorten wie z.B. Psyche, White Swan und Schizopetalus, als auch die typischen zweifarbigen Gärtnerei-Hibisken. Natürlich finden auch die neueren Züchtungen zum Veredeln einen Platz bei mir. 😉
Ich liebe einfach diese wahnsinnige Vielfalt an Blütenformen und Farben. Außerdem finde ich es enorm spannend zu beobachten wie unterschiedlich sich Pflanzen mit dem selben Erbgut entwickeln.


Folgende Mitglieder finden das Top: Eleni und Froschkönig
Darena hat sich bedankt!
Eleni Offline




Beiträge: 214

15.03.2022 21:15
#429 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Günter, für mich ist Tylene auch eine der schönsten Sorten. Wandelbar in der Blüte, toll im Wuchs, blühfreudig, unzickig. Und sie wächst gemäßigt, muss also nicht permanent in Form gebracht werden. Ich liebe diese Pflanze einfach 😍!

Daniela, das geht mir ähnlich. Ich brauche keine Blüten im Suppentellerformat, ich mag den Hawaiian Salmon, ältere Sorten wie Erin Rachael, Tylene ( hab ich das schon mal erwähnt 😉), meine Sweet Violet und ein paar Exoten wie Moorea Juan Lucas, Moorea Half Rim z. B.. Ein Traum wäre auch noch die Chocolate Delight oder Chocolate Mousse. Aber ob ich die je bekomme…

Viele Grüße Maren


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Daniela*DK und Froschkönig
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.888

15.03.2022 21:34
#430 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Ich mag auch viele Sorten ... und wer weiß? Vielleicht habe ich irgendwann auch wieder ein paar Hibisken.
Es gibt so viele Sorten, die wunderschön sind.

Liebe Grüße,
Günter


Eleni findet das Top
Lusacia Offline




Beiträge: 453

09.04.2023 06:33
#431 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Wer noch ein Paar Unterlagen benötigt, Reinecke hat gestern seine neue Liste versendet.

Dateianlage:
Flores Pflanzenliste 2023-1.docx

Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.277

09.04.2023 13:47
#432 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Ich bekomme von Reinecke nichts mehr, weil ich so oft umziehe.
Ist denen zu umständlich in ihrer Kundenliste ständig meine Adresse zu ändern.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Sally Offline




Beiträge: 3.507

18.05.2024 23:20
#433 RE: Reinecke vs. Gommer Antworten

Habt ihr bestimmt schon gelesen:


flores.reinecke@t-online.de
Anhänge
Sa., 6. Apr., 14:52
an flores.reinecke

Liebe Kunden,

nach fast 30 Jahren schliesst FLORES die Gewächshaustüren zum Ende der Saison für immer.

Vielen Dank an Kunden, Lieferanten, Handwerker und sonstige Helfer, die mich in all den Jahren unterstützt haben.

Aus verschiedenen Gründen kultiviere und verkaufe ich dann keine Pflanzen mehr.

Grössere Pflanzen, Substrate, Töpfe, Kübel und sonstiges Gärtner-Zubehör und Inventar günstig an Selbstabholer abzugeben.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Froschkönig hat sich bedankt!
Seiten 1 | ... 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz