Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 537 mal aufgerufen
 Palmen und palmenähnliche Pflanzen
Jimmy ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2010 21:05
gibt es Albinopalmen? Antworten

Hi,
ich habe mehrere Nannorrhops ritchiana Arabica aus Samen gezogen und bei zwei davon sind die Blätter statt silbrig hellgelb.
Hab mal zwei Bilder beigefügt (sind zwar etwas unscharf, aber man kann das wichtigste erkennen.
Die Farbe des ersten Blattes ist wirklich so hellgelb!

Wer hat da ne Ahnung?

Besten Dank

Gruß Jimmy


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.107

27.07.2010 21:26
#2 RE: gibt es Albinopalmen? Antworten

Hallo Jimmy,
Albinos gibt es soweit ich weiss auch bei Palmen.
Nur wirst du nicht lange Freude dran haben. Solange der Sämling aus dem Kern noch Energie ziehen kann, wächst er weiter.
Da er aber unfähig ist, potosynthese zu beteiben, dazu fehlt ihm das Blattgrün, wird er bald eingehen.
Es sei denn, du hast Glück und es entwickelt sich eine panaschierte Form.
Wenn das nächste Blatt Grünanteile hat, kann man dir gratulieren. Dann hast du was ganz besonderes, wo dich viele Palmenfans drum beneiden werden.

Wäre schön, wenn du uns weiterhin dokumentierst wie deine zwei "Whitys" sich machen.

LG Margit


Jimmy ( gelöscht )
Beiträge:

28.07.2010 20:11
#3 RE: gibt es Albinopalmen? Antworten

Besten Dank schon mal vorab,
ich werde euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten!
Vielleicht kommt doch noch was Grünes zum Vorschein.
Und mit ein bisschen Glück bekomme ich auch noch bessere Bilder hin :-)

Gruß Jimmy


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.107

28.07.2010 21:07
#4 RE: gibt es Albinopalmen? Antworten

Hallo Jimmy,
bin schon gespannt auf die nächsten Fotos und die anderen bestimmt auch.

LG Margit


axelander Offline



Beiträge: 34

19.09.2010 21:52
#5 RE: gibt es Albinopalmen? Antworten

Huhu,

wie haben sich denn die Palmen weiter entwickelt?

Gruß Alex


Jimmy ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2010 21:08
#6 RE: gibt es Albinopalmen? Antworten

also im Moment tut sich nicht gerade viel. Sie sind etwas größer geworden, aber sie wachsen langsamer als die anderen (grünen).
Aber die größte von den dreien bekommt eine bräunliche Blattspitze :-((
Gruß jimmy

PS: wenn sich was gravierendes tut melde ich mich wieder, ansonsten fragt einfach mal wieder nach.


Jimmy ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2010 10:17
#7 RE: gibt es Albinopalmen? Antworten

Also jetzt sind es drei Albinos und alle drei leben noch :-)))
Aber im Moment stockt alles, kein weiteres Wachstum sichtbar, aber nicht nur bei den Albinos, auch bei den grünen und silbrigen.
Gruß Jimmy


Plöner ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2010 13:01
#8 RE: gibt es Albinopalmen? Antworten

Wir haben November und ohne Zusatzlicht wirds mit dem Wachstum auch noch bis März warten müssen.


Jimmy ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2010 10:42
#9 RE: gibt es Albinopalmen? Antworten

Hi,
ich habe ein traurige Nachricht für euch: die erste Albinopalme ist gestorben :-((((
Aber ihr habt mir es ja vorhergesagt.
Die zweite sieht auch nicht mehr so richtig frisch aus, ich denke, sie folgt der ersten.
Und die dritte hats bisher noch geschafft.

Gruß Jimmy


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.107

27.11.2010 10:50
#10 RE: gibt es Albinopalmen? Antworten

Hallo Jimmy,
das tut mir leid, ich hätte es dir wirklich gewünscht.
Aber ich habe noch nie von einer Albinopalme in der Natur gehört oder in einem BoGa.

LG Margit


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz