Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 936 mal aufgerufen
 Agaven
santarello Offline



Beiträge: 594

09.10.2010 17:48
Agave Lophantha "Quadricolor" Antworten

Die haben sicher schon einige von euch. Maggy wie geht´s denn deiner ?

Lg. Sandra


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.076

10.10.2010 10:34
#2 RE: Agave Lophantha "Quadricolor" Antworten

Hallo Sandra,
meine ist schon im Winter 2008/2009 dahin gegangen.
Sie wurde von unten matschig. Dabei habe ich sie gar nicht zuviel gegossen.
Ob das vielleicht an unserer schimmeligen Tropfsteinhöhle lag?

LG Margit


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 25.630

18.05.2021 10:56
#3 RE: Agave Lophantha "Quadricolor" Antworten

Das ist meine kleine aktuell:



Ich finde die Zeichnung wunderschön.
Beim Umtopfen habe ich gleich einen (sehr) kleinen Ableger abgetrennt. Ich hoffe, daß er schön bewurzelt.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Lusacia, Zausel, Froschkönig, Gabi und Maggy
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz