Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 279 mal aufgerufen
 Was bin ich!
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.098

14.03.2011 15:16
Unbekannte blühende Heckenpflanze Antworten

Hallo ihr Liebe,
ich habe heute wieder ein Pflanzenrätzel für euch.

Unser Garten wir an der einen Seite von einer Hecke gesäumt.


Die sieht jetzt ziemlich trostlos aus und wir hatten eigentlich vor sie zu entfernen. Doch jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher.
Schaut was ich heute entdeckt habe.
Die alten Triebe haben feine Dornen und die neuen Triebe wachsen im Zickzack und haben jetzt überall Knospen dran. Daraus entwicklen sich diese Blüten ca 2-3cm im Durchmesser.

Wer von euch weiss was das für ein Frühlingsblüher ist?

LG Margit


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.390

14.03.2011 17:41
#2 RE: Unbekannte blühende Heckenpflanze Antworten

Das sieht klasse aus und würde mich auch interessieren!

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.098

14.03.2011 21:58
#3 RE: Unbekannte blühende Heckenpflanze Antworten

Hallo Lorraine,
ich habe jetzt die Lösung. Jemand aus dem Exoten Forum wusste es.

Es ist die Prachthimbeere - Rubus spectabilis, engl. Salmonberry

http://www.google.de/images?q=Rubus+spec...Bg&ved=0CE8QsAQ

LG Margit


tigerlillyrose Offline




Beiträge: 917

15.03.2011 07:04
#4 RE: Unbekannte blühende Heckenpflanze Antworten

Hi Maggy,

da hast aber 'ne interessante Hecke, habe gerade deinen Link darüber gelesen. Dann laß mal lieber stehen

Gerri

Im Herbst vergrub ich alle meine Sorgen in meinem Garten. Als der Frühling wiederkehrte und die Erde heiratete, wuchsen auf diesem Platz viele schöne Blumen. ( Khalil Gilbran )


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.390

15.03.2011 11:15
#5 RE: Unbekannte blühende Heckenpflanze Antworten

Hallo Maggy, hättest Du da einen Ausläufer für mich?

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.098

15.03.2011 16:32
#6 RE: Unbekannte blühende Heckenpflanze Antworten

Hallo Lorraine,
klar hab Unmengen davon. Wieviel möchtest du haben?

Das Tolle ist, die scheinen nicht so zu wuchern, wie die normalen Himbeeren.
Es sind Stauden/Sträucher.

Ich schick sie dir Anfang nächster Woche, zusammen mit dem Geld für die Samen.
Musst mir nur sagen wieviel du möchtest.

Ich hab gleich mal ein Foto von der Hecke gemacht. Bekomme aber nicht alles drauf.
Das ist ungefähr 1/4 der Hecke und hier ist sie auch noch mehrere Meter tief.
Dahinter ist ein riesiger alter Komposthaufen.

LG Margit

Angefügte Bilder:
Pflanzen 2011 164.jpg   Pflanzen 2011 165.jpg  

Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.390

15.03.2011 22:17
#7 RE: Unbekannte blühende Heckenpflanze Antworten

Maggy, 2 Stück reichen total. Ich freue mich!

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.098

16.03.2011 13:56
#8 RE: Unbekannte blühende Heckenpflanze Antworten

Hallo Lorraine,
gut dann grab ich dir welche aus und schick sie dir Anfang der Woche.

LG Margit


Agave »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz