Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.946 mal aufgerufen
 Jatropha
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.051

13.12.2011 13:28
Jatropha multifida antworten

Hat jemand von Euch schon mal eine Jatropha multifida mit solch roten Blättern gesehen?



Meine andere Pflanze hat nämlich normal grüne Blätter bei gleicher Pflege und Standort.

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Froschkönig Offline



Beiträge: 9.221

23.02.2016 09:58
#2 RE: Jatropha multifida antworten

Ich kenne diese Pflanze nur blühend und mit grünen Blättern.
Gibt es bestimmt bald wieder beim Gärtner meines Vertrauens.
Ich weiß, es ist schon ein paar Jährchen her, dass du das Bild hier gepostet hast, aber wenn es diese Pflanze noch gibt, würde ich gerne ein Bild der ganzen Pflanze sehen.
Bitte.

LG, Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.473

23.02.2016 14:01
#3 RE: Jatropha multifida antworten

Davon habe ich mir ein paar aus Samen gezogen.
2014 von Lanzarote mitgenommen. 4 St. sind was geworden. Die sehen z.Z. ziemlich gerupft aus, weil sie die Blätter geschmissen haben.
Aber der kleine Stamm (ca. 12 cm hoch) ist noch fest.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Froschkönig Offline



Beiträge: 9.221

23.02.2016 21:18
#4 RE: Jatropha multifida antworten

Coole Idee, Samen aus dm Urlaub mitzubringen.
Kannst ja mal ein Foto hier posten, wenn die Pflanzen wieder Blätter bekommen.

LG, Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.473

24.02.2016 08:50
#5 RE: Jatropha multifida antworten

Günter, habe vor 1 Woche Rest-Samen von den Canaren ausgesät.
Verschiedene sind noch aufgegangen. Wie es aussieht ist eine "Multifida dabei.
Wenn ja, kannze eine kriegen

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Froschkönig Offline



Beiträge: 9.221

24.02.2016 15:40
#6 RE: Jatropha multifida antworten

Das wäre sehr nett von dir, Kalle.

LG, Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.473

25.02.2016 09:10
#7 RE: Jatropha multifida antworten

Günter,
hier die versprochenen Bilder von der "Jatropha multifida"


Die sehen ziemlich "gerupft" aus. Was in der neuen Aussaat steckt, steht teilweise noch in den Sternen.
Ist aber eine Weisskopfmimose (Leucaena leucocephala) re. Foto, dabei. Die wachsen auf den Kanaren wie Bäume. Versuche, sie als Bonsai zu halten.

Wenn das Zeug wieder im Saft steht, kann ich dir was mit dem "Reitenden Boten" zusenden - wenn du willst.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Froschkönig Offline



Beiträge: 9.221

25.02.2016 15:09
#8 RE: Jatropha multifida antworten

Irgendwie sieht das schon ein bisschen nach Frühling aus, finde ich.

LG, Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.473

25.02.2016 15:23
#9 RE: Jatropha multifida antworten

Günter sieht aber nur ein ganz kleines bisschen nach Frühling aus. Gerade geht hier ein netter Graupelschauer runter.
NIX MIT FRÜHLING
Es steht drinnen und draußen schon alles in den Startlöchern.

Wenn die Jatropha beginnt zu treiben und es ist kein Frost mehr zu erwarten, kann ich dir eine zusenden.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Froschkönig Offline



Beiträge: 9.221

25.02.2016 15:28
#10 RE: Jatropha multifida antworten

Lass dir Zeit.
Hier geht es mit dem Wetter auch rauf und runter, schneller als man gucken kann. Gerade scheint die Sonne und es schneit
Die Pflanze nehme ich nur, wenn du wirklich eine "übrig" hast.
Ich habe mich ja schließlich nicht hier im Forum angemeldet, um möglichst schnell günstig an schöne Pflanzen zu kommen.
Die Tipps und Ideen von euch sind mir viel wichtiger!!!

LG, Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.473

25.02.2016 15:31
#11 RE: Jatropha multifida antworten

Günter wenn ich keine erübrigen könnte, würde ich dir ja auch keine anbieten.
Und die Spezies, die günstig an Samen/Pflanzen kommen wollen, hat man schnell erkannt.
Gerhörsse nich dazu

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Froschkönig Offline



Beiträge: 9.221

25.02.2016 15:36
#12 RE: Jatropha multifida antworten

Danke für das Kompliment.
Ich glaube, du hast sogar Recht.
Eigentlich bin ich eher ein "Geber", aber im Moment habe ich gar nichts, was ich geben könnte, außer vielleicht ein paar Stauden.

LG, Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.473

25.02.2016 15:42
#13 RE: Jatropha multifida antworten

Günter es immer eine Genugtuung wenn man sieht wie man jemanden eine Freude machen kann. Selbst wenn es nur durch einen Tipp oder Rat ist.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Froschkönig Offline



Beiträge: 9.221

25.04.2019 23:04
#14 RE: Jatropha multifida antworten

Meine Pflanze von Kalle ist, nachdem sie im letzten Winter erst sehr spät in die Winterruhe ging, vor ein paar Tagen wieder ausgegrünt. Diese Pflanze wächst bei mir völlig problemlos.
Eine mit roten Blättern hätte ich auch gern

Liebe Grüße,
Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.473

05.05.2019 11:33
#15 RE: Jatropha multifida antworten

Da freut sich der Kallemann

Wuensche dir weiterhin viel Schaffenskraft und eine scharfen Spaten für deinen "Botanischen Garten"

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Froschkönig findet das Top
Froschkönig hat sich bedankt!
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor