Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 373 mal aufgerufen
 Begleitthemen
Helga Offline




Beiträge: 2.500

11.09.2012 09:22
Wildfuchsien brauchen keinen Dünger? Antworten

Maggy, bei uns werden die ausgepflanzten, winterharten Wildfuchsien' nicht... nie' gedüngt, im Frühjahr Kompost, wenn ich den Überwinterungsschutz wegmach. Margit, und die im Topf bekommen die schwächste Düngergabe im Giesswasser. Das einrollen der Blätter hab ich dieses Jahr auch festgestellt, ich glaube das sind diese Wetterkapriolen bei uns. Denn das sind Hochgebirgspflanzen mit sehr kühlen Temperaturen... also ab in den totalen? Schatten. ( ausprobieren) Fuss kalt und Halbschatten so mach ich das.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.415

11.09.2012 12:07
#2 RE: Wildfuchsien brauchen keinen Dünger? Antworten

Hallo Helga,
sie stehen schon seit ich sie habe im Halbschatten und seit ich das festgestellt habe, im Schatten.

LG Margit


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz