Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 422 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2013 14:07
Iochroma cyaneum 'John Miers' antworten

Über die Geschichte dieser Pflanze weiß ich leider nichts. Die Blüte eines reinen Iochroma cyaneum
ist blau und behaart. Hier sind die Blüten unbehaart, glatt und dunkelblau glänzend. Eine vage Vermutung
wäre, dass hier Iochroma calycinum beteiligt war.
Von allen Iochroma die ich derzeit pflege, hat diese Pflanze die größten Blütenbüschel hinsichtlich
der erscheinenden Menge an Blüten.





Hier noch ein Link : http://www.google.de/imgres?sa=X&hl=de&b...9,r:6,s:0,i:101


LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


kerstin76 Offline




Beiträge: 151

24.04.2013 22:06
#2 RE: Iochroma cyaneum 'John Miers' antworten

Wow, die sieht ja auch klasse aus

Viele Grüße
Kerstin


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

24.04.2013 23:05
#3 RE: Iochroma cyaneum 'John Miers' antworten

Tolle Pflanze !
Und derart viele Blüten - das ist ein Traum ! !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Sandras-Hexenzauber-Garten Offline




Beiträge: 415

03.07.2013 09:01
#4 RE: Iochroma cyaneum 'John Miers' antworten

Hallo

Finde den Klasse. Vor allem die Kräftige Blaue Farbe ist ein Traum. Schaut fast aus wie ein "Blauer" Hammerstrauch. Wenn man den dann aus der Nähe anschaut aber wieder auch nicht.

Echt toll.

Grüße

Träume nicht Dein Leben sonder lebe Deinen Traum


Helga Offline




Beiträge: 2.358

11.07.2013 15:41
#5 RE: Iochroma cyaneum 'John Miers' antworten

Frank, super schöner Strauch, gefällt mir sehrgut.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

14.07.2013 16:30
#6 RE: Iochroma cyaneum 'John Miers' antworten

Ich weiß, ich nerv mit den Iochromas etwas rum ...
Ist aber auch immer wieder zu schön und mit zunehmendem Alter und
Größe, nimmt die Blütenmenge immer noch zu. Leider kann man den
Gesamteindruck mit Bildern nicht 1:1 rüberbringen...
Aktuell:





Die Blütenbüschel an den aufrechten Trieben stehen füllig im Kreis.





LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

14.07.2013 22:06
#7 RE: Iochroma cyaneum 'John Miers' antworten

Einfach traumhaft - so viiiieeeeele Blüten !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2013 22:08
#8 RE: Iochroma cyaneum 'John Miers' antworten

Gegen den Streß, Pechsträhnen und Ängste des Tages, noch ein paar Bilder:






...lenkt vielleicht ein wenig ab


Liebe Grüße
Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 14.080

15.07.2013 23:37
#9 RE: Iochroma cyaneum 'John Miers' antworten

Boh, eine super Kamera hast du da.
Macht die tolle Fotos.

LG Margit


Denise Offline




Beiträge: 4.403

16.07.2013 00:17
#10 RE: Iochroma cyaneum 'John Miers' antworten

Ja, eine super Kamera und ganz gigantische Pflanzen, die Du da hast Frank Meine Iochroma ist nicht so buschig und nie so viele Blüten. Schneidest du die im Herbst zurück?

Lieber Gruss Denise


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2013 13:22
#11 RE: Iochroma cyaneum 'John Miers' antworten

Sohnemanns Kamera; wir Alten können uns das nicht leisten

Denise, Du kannst die Iochromas bzgl. der Blütenmenge und des Erscheinens nicht miteinander vergleichen.
Sie unterscheiden sich - gerade die reinen Arten - teils erheblich.
Der hier Gezeigte ist extrem. Bei Deinem I.grandiflorum erscheinen die Blüten wieder ganz anders:



Im Herbst wird stark zurückgeschnitten. Die legen im Sommer ja auch dermaßen zu, dass es ansonsten
große Platzprobleme gäbe.


LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor