Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 166 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2013 12:10
Mimosa pudica antworten

Blüht doch eigentlich auch recht nett ?!



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.514

23.07.2013 17:58
#2 RE: Mimosa pudica antworten

Ja , ist süß, diese Blüte !
Die Mimosa pudica , war eine meiner ersten Pflanzen , da war ich 15 .......

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Denise Offline




Beiträge: 4.331

23.07.2013 18:17
#3 RE: Mimosa pudica antworten

Habe auch eine, aber die ist so klein Wachsen die nicht in die Höhe? Habe sie wegen der Enkelkinder - die finden es lässig, wenn sich die Blätter schliessen beim berühren Vielleicht wächst sie wegen dem nicht

Lieber Gruss Denise


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2013 21:40
#4 RE: Mimosa pudica antworten

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, zu welcher Größe die auflaufen können Bei mir blieben das immer
so um die 40 cm, halb stehende , halb kriechende Triebe.
Im Großhandel werden die, zu 'zig Sämlingen in einem kleinen Töpfchen, verramscht. Das Ganze bunt verpackt,
der Kinder wegen. Um Kinder für Pflanzen zu interessieren, ist die Mimosa pudica scheinbar oftmals das Mittel
schlechthin. Und die Menschen vergessen das auch nicht. Es ist immer wieder interessant zu beobachten, wie
die Leute bei jeder feinfiedrigen Pflanze (Calliandra, Albizia, Acacia usw.usf.) sofort die Blätter berühren
und meinen, es sei eine Mimose Bei vielen ist es tatsächlich auch eine Kindheitserinnerung.
Zu viel sollte man sie aber auch nicht traktieren.
Vorhin entdeckt, eine Seite, auch mit Pflegetipps http://www.mimosa-pudica.de/pflege_1tipps.html

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Denise Offline




Beiträge: 4.331

23.07.2013 22:26
#5 RE: Mimosa pudica antworten

Danke Frank, werde sie erstmal etwas verstecken

Lieber Gruss Denise


Denise Offline




Beiträge: 4.331

05.08.2013 17:56
#6 RE: Mimosa pudica antworten

Heute entdeckt



Lieber Gruss Denise


Mathilde Offline




Beiträge: 3.514

05.08.2013 19:35
#7 RE: Mimosa pudica antworten

Hast du die aus Samen gezogen , Denise ?
Ich habe nämlich heuer im Frühling eine Menge unbekannte Samen ausgesät , die mir eine Freundin von ihren Urlaubsreisen mitbrachte .
Unter den Sämlingen , die gekeimt sind , befinden sich auch zwei so fiederblättrige .
Die Samen waren ganz klein etwa 1,5 mm und hellbraun .
Jetzt bin ich am auskundschaften , was ich da eigentlich alles ausgesät habe .
Meine Freundin ist ein Pflanzenbanause .......
Weiß nie , welche Samen sie da pflückt !!!!

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2013 21:23
#8 RE: Mimosa pudica antworten

Zitat von Denise im Beitrag #6
Heute entdeckt ....


Ach was (Loriot) Na bitte, alles da !

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor