Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.109 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2
Denise Offline




Beiträge: 4.561

08.12.2013 18:52
#16 RE: Plumbago indica Antworten

Wunderschön! Die Farbe gefällt mir. Hier bei uns findet man immer nur die Blaue

Lieber Gruss Denise


Martin Offline



Beiträge: 521

08.12.2013 20:02
#17 RE: Plumbago indica Antworten

Ja bei euuuuch, ... in der Schweiiiiz! ...


Spaß, Denise!

Soll ich mal versuchen ein Ableger zu machen?

Meiner ist übrigends ein Ableger von Sally's (s.o.) (Vielen Dank nochmals! )


LG

Martin


Sally Offline




Beiträge: 2.938

08.12.2013 20:19
#18 RE: Plumbago indica Antworten

Martin,
da mach ich doch schon Ableger.

LG
Sally


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

08.12.2013 20:32
#19 RE: Plumbago indica Antworten

Schööööön !
Hab heuer monatelang nach einem roten Ausschau gehalten ......
NICHTS ! In Österreich einfach NICHT zu finden !!!!
NUR blau ...

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Maggy Online

Admin


Beiträge: 17.104

09.12.2013 18:26
#20 RE: Plumbago indica Antworten

Ich hatte direkt als ich ihn bekam drei Stecklinge geschitten.
Die habe ich so nach und nach weggeschmissen. Den letzten vor 2 Wochen.
Also nicht mal ansatzweise Wurzelbildung. Soll angeblich ganz leicht im Wasser klappen.

LG Margit


Denise Offline




Beiträge: 4.561

10.12.2013 00:47
#21 RE: Plumbago indica Antworten

Hallo Martin,

Das wäre lieb von dir, wenn du Stecklinge machen würdest

Lieber Gruss Denise


Martin Offline



Beiträge: 521

10.12.2013 21:55
#22 RE: Plumbago indica Antworten

Ups, Sally, t'schuldigung! wollte dir nicht vorgreifen.

Aber ich werde natürlich welche machen, Mathilde und Denise! Nur kann das noch etwas dauern! Meine Pflanze ist noch nicht soo groß!


LG

Martin


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

28.11.2014 18:31
#23 RE: Plumbago indica Antworten

Jetzt kann ich dann auch mal was zeigen. Alles noch etwas gakelig und
üppig ist anders...aber der Mensch freut sich
Die erste Blüte überhaupt:







LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Sally Offline




Beiträge: 2.938

28.11.2014 20:37
#24 RE: Plumbago indica Antworten

Der schaut doch schon gut aus.

So klein haben alle mal angefangen. Ist ja super das er schon blüht.



Meine beiden hatten jetzt im Oktober reichhaltig geblüht.

Wie hältst du es mit den düngen, Frank.
Ich finde er braucht schon viel und regelmäßig.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

29.11.2014 01:19
#25 RE: Plumbago indica Antworten

Das Bild: Sieht ja richtig romantisch aus !
Mit Düngen war es bis jetzt nicht übermäßig , aber
Danke für den Hinweis

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Martin Offline



Beiträge: 521

29.11.2014 19:07
#26 RE: Plumbago indica Antworten

DA bin ich dabei.


zwar -weniger romatisch, ...



... aber -auch- aktuell!

LG

Martin


Maggy Online

Admin


Beiträge: 17.104

23.02.2015 18:08
#27 RE: Plumbago indica Antworten

Hallo ihr Lieben,
mein Plumbago blüht gerade.

Was machen eure?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Seiten 1 | 2
Camelie »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz