Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 4.555 mal aufgerufen
 Sinningia - Gloxinie
✿Nessy✿ Offline




Beiträge: 173

08.10.2013 20:18
Rechsteineria (Sinningia) leucotricha inflorescence Antworten

Neuzugang !
http://kakteen-sukkulente.jimdo.com/arte...-inflorescence/
Echt ein hingucker und etwas was nicht jeder hat ....
Und diese Blüten
Die Blätter sind silber und ganz haarig sehen durch das Licht sehr grünlich aus....

Lg ✿Nessy✿
Dem Traurigen ist jede Blume ein Unkraut, dem Glücklichen jedes Unkraut eine Blume!


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

08.10.2013 20:27
#2 RE: Rechsteineria (Sinningia) leucotricha inflorescence Antworten

Hallo Nessy

Die sieht ja niedlich aus.
Gefällt mir gut.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

08.10.2013 21:22
#3 RE: Rechsteineria (Sinningia) leucotricha inflorescence Antworten

@ Margit: Können wir es zusammenlegen ? Der Übersichtlicheit halber Sinningia leucotricha

@ Nessy, viel Spaß mit der Pflanze ! Eine Kuschlige

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

09.10.2013 09:26
#4 RE: Rechsteineria (Sinningia) leucotricha inflorescence Antworten

Eine wirklich hübsche Pflanze!

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


✿Nessy✿ Offline




Beiträge: 173

18.11.2013 00:27
#5 RE: Rechsteineria (Sinningia) leucotricha inflorescence Antworten

Ich glaube die Pflanze und ich wir verstehen uns nicht :(

Lg ✿Nessy✿
Dem Traurigen ist jede Blume ein Unkraut, dem Glücklichen jedes Unkraut eine Blume!


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

18.11.2013 09:00
#6 RE: Rechsteineria (Sinningia) leucotricha inflorescence Antworten

Nessy, bitte noch was: Benutze bitte die richtigen Namen der Pflanzen. Irgendwie weiß man dann nie, von welcher Pflanze Du eigentlich redest.
Ich meine jetzt Schildi, Elefantenfuß und Co.

Siehe hier in einer Satire von mir:


Es ist schon seltsam: Hier gibt es unheimlich viele Pflanzen, die mit einem "i" enden:

Passi, Hibi, Orchi, Wüsti, Epi, Schlumbi,
Washi, Sukki usw

Sind die alle so beliebt, weil sie mit "i" enden oder ist´s eher umgekehrt?

Aber etwas habe ich in einem anderen Forum gesehen, was es hier noch nicht gibt.
Das sollte (für den Kaktus) schnell mal eingeführt werden:

"Kakki"!
- obwohl - "Tussi" wäre doch auch lustig!

Eine der wenigen Ausnahmen bilden die sogenannten "Phlopsen".
Oh, welch ein wundervoller Name für diese eleganten Pflanzen!

Aber bei der Phalaenopsis würde das mit dem "i" doch auch gehen.

Wie wäre es mit "Phalli"???

(....oder vielleicht doch besser nicht, das könnte falsch gedeutet werden.)

18. Oktober 2012: Nachtrag:

Wohin diese idiotischen Abkürzungen bzw Verniedlichungen der Namen führen,
konnte ich heute wieder feststellen. Ich wollte etwas über die Pflanzen auf Rhodos recherchieren,
bekam da aber haufenweise "Rhodos" = Rhododendron geliefert.

Muß so was echt sein ???

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


✿Nessy✿ Offline




Beiträge: 173

18.11.2013 13:10
#7 RE: Rechsteineria (Sinningia) leucotricha inflorescence Antworten

Hallo lorraine das Thema geht nur um eine Pflanze :)

Lg ✿Nessy✿
Dem Traurigen ist jede Blume ein Unkraut, dem Glücklichen jedes Unkraut eine Blume!


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

18.11.2013 13:39
#8 RE: Rechsteineria (Sinningia) leucotricha inflorescence Antworten

Nessy, ich habe aus Versehen im falschen Beitrag gepostet.

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2013 13:53
#9 RE: Rechsteineria (Sinningia) leucotricha inflorescence Antworten

Zitat von ✿Nessy✿ im Beitrag #5
Ich glaube die Pflanze und ich wir verstehen uns nicht :(


Da hab ich jetzt eine Lücke. Geht's um die Sinnngia l. ? Und wenn ja, was macht die gerade so ?

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz