Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 4.158 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Nico ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2013 12:53
Deppea splendens Antworten

https://www.google.de/search?q=deppea+sp...0&bih=648&dpr=1

Ich habe netterweise einen Steckling der Deppea splendens bekommen. Besonders groß ist er nicht, dafür aber schon bewurzelt. Er hat ein paar Blätter verloren, während des Transportes. Seit er im Wintergarten steht ist der Rest aber stabil geblieben.
Nun möge er wachsen und gedeihen und viele hübsche Blüten hervorbringen.


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2013 13:41
#2 RE: Deppea splendens Antworten

Wunderfein !!

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.692

21.10.2013 15:03
#3 RE: Deppea splendens Antworten

Hallo Nicola,
ich drück dir ganz fest die Daumen, das er groß und stark wird.

LG Margit


Sally Offline




Beiträge: 2.875

21.10.2013 16:45
#4 RE: Deppea splendens Antworten

Er hat auf jeden Fall ganz tolle Blüten.

Hoffentlich dürfen wir die an deiner Pflanze bewundern.

LG
Sally


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.931

21.10.2013 17:17
#5 RE: Deppea splendens Antworten

Die sieht ja richtig hübsch aus, wenn sie mal blüht

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.692

13.11.2013 22:15
#6 RE: Deppea splendens Antworten

Hallo Nicola,
wie geht es deiner Kleinen?

LG Margit


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2013 05:04
#7 RE: Deppea splendens Antworten

Sie hat die ersten neuen Blätter bekommen.
Ich überlege schon eine Weile, ob ich die jetzt noch umtopfe.
lg nicole


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.692

04.04.2014 22:58
#8 RE: Deppea splendens Antworten

Hallo ihr Lieben,
ich habe jetzt auch eine Deppea splendens. Allerdings ist meine eine Sämlingspflanze, ca. 20 cm hoch.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat der Amerikanischen Schriftstellerin Gertrude Stein


Sally Offline




Beiträge: 2.875

07.04.2014 21:17
#9 RE: Deppea splendens Antworten

@ Maggy,
welche Ansprüche stellt sie eigentlich?

Richtung Fuchsie oder ganz anders?

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.692

08.04.2014 00:59
#10 RE: Deppea splendens Antworten

Hallo Sally,
die Deppea splendens kommt aus dem Nebelwald Mexikos wo ganzjährig frühlingshaftes Wetter ist, halbschattig und nicht zu heiß,
im Sommer gerne draußen an einem geschützten Platz, im Winter sonnig und eher kühl rund 15°C-18°C.

Ich denke das müsste man hin bekommen, in unserem kühlen meist verregneten Deutschland.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat der Amerikanischen Schriftstellerin Gertrude Stein


Calla Offline




Beiträge: 167

08.04.2014 11:19
#11 RE: Deppea splendens Antworten

Das ist mal was besonders, habe die noch nie irgendwo gesehen. Wo hattest du den die Samen her ?


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.692

08.04.2014 13:39
#12 RE: Deppea splendens Antworten

Hallo Calla,
siehe unten bei Bezugsquellen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat der Amerikanischen Schriftstellerin Gertrude Stein


Calla Offline




Beiträge: 167

08.04.2014 22:18
#13 RE: Deppea splendens Antworten

Ich glaube ich bin blind - ich finde nirgends Samen.


Denise Offline




Beiträge: 4.534

12.04.2014 00:37
#14 RE: Deppea splendens Antworten

Exot-nutz-zier.de (Ich hoffe, das ist erlaubt)

lieber Gruss Denise


Sally Offline




Beiträge: 2.875

08.07.2014 20:05
#15 RE: Deppea splendens Antworten

Hallo,

gekeimt waren ja 9 Stück, aber wachsen wollten sie nicht.

Auch mein letzter Sämling hat sich verabschiedet.



Meine Pflanze entwickelt sich aber prächtig.
Wie geht es deiner Maggy?

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz