Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.460 mal aufgerufen
 Was bin ich!
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.722

03.05.2008 12:38
Iris oder Gladiole! Antworten

Hallo,
kann mir jemand sagen was das ist?


Ich kann mich nicht erinnern Iris oder Gladiolen gekauft zu haben!
Als ich diese Zwiebeln eingepflanzt habe war ich der Meinung es sind Montbrezien!
Aber unsere Montbrezien sehen ganz anders aus. Was mich auch irritiert ist das violette erste Blatt!


LG Margit


Winipeg ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2012 17:44
#2 RE: Iris oder Gladiole! Antworten

Was ist es geworden?
Ich tippe auf Gladionen.


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.722

21.02.2012 23:00
#3 RE: Iris oder Gladiole! Antworten

Es waren Gladiolen.

LG Margit


Helga Offline




Beiträge: 2.541

01.04.2012 20:51
#4 RE: Iris oder Gladiole! Antworten

Aber Montprezien haben kleinere Knollen.
Maggy, schön aber Montprezien, sind winterhart und Gladiolen nicht. Gladiolen'' nicht??? Doch wir haben solche von der Sorte ( Namen muß mal schauen.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.722

01.04.2012 22:52
#5 RE: Iris oder Gladiole! Antworten

Hallo Helga,
ja es gibt so genannte Wintergladiolen. Die sind zierlicher als diese Zuchtformen.

LG Margit


Helga Offline




Beiträge: 2.541

20.05.2012 21:34
#6 RE: Iris oder Gladiole! Antworten

Späte Antwort aaaber es gibt Winterharte. Ich hab alle draussen vergessen, und siehe da es waren 5 Stück die im Frühjahr wieder kamen.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

20.05.2012 22:48
#7 RE: Iris oder Gladiole! Antworten

Wenn man Gladiolen tief genug setzt und die Winter nicht allzu streng sind, dann überleben sie .
Hatte bei mir auch jahrelang welche im Garten , der kalte Winter vor drei Jahren hat sie dann gekillt !
- 22° halten sie doch nicht aus !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


tigerlillyrose Offline




Beiträge: 917

21.05.2012 08:02
#8 RE: Iris oder Gladiole! Antworten

Ja, Mathilde, diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht.

Übrigens auch mit der Andenbeere, die ich im Spätherbst neben dem Komposthaufen vergessen habe, nachdem sie ja so spät noch Früchte hatte.

Gerri


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz