Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 258 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2013 17:20
Corymbia ptychorcarpa Antworten

Drei bisher vernachlässigte Jungpflanzen



Sie werden sich rasch erholen wie alle Eucalypten.
Typisch für die " Bloodwoods", die Behaarung der
Jungblätter und frischen Triebe.



Schon bei Berührung wird der eucalyptustypische Duft freigesetzt.
Bekannter ist Corymbia citriodora, der wegen seines zitronigen
Duftes so beliebt ist.

Eine Pflanze mit höherem Wärmeanspruch aus dem Norden Westaustraliens
http://florabase.dpaw.wa.gov.au/browse/profile/17102

Was diesen Baum auch auszeichnet, sind die reichhaltigen attraktiven
Blüten https://www.google.de/search?q=corymbia+...iw=1280&bih=628

Nicht verschweigen darf man, dass die Pflege dieser Bäume mit Hindernissen
verbunden ist. Hier eine andere Art, 3 Jahre (!) nach Aussaat.



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Sally Offline




Beiträge: 2.875

06.12.2013 22:55
#2 RE: Corymbia ptychorcarpa Antworten

Ja da hast du Recht Frank, dass könnte wirklich ein Problem sein.

LG
Sally


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2013 00:42
#3 RE: Corymbia ptychorcarpa Antworten

Geb ich ja zu. Aber ich mag diese Bäume. Die Allee im Sommer abschreiten und eine Stunde was drüber
erzählen, Blätter schnuppern...kein Problem

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

07.12.2013 02:00
#4 RE: Corymbia ptychorcarpa Antworten

Mein Gott ist das ein Riese !
Sooo schnellwüchsig !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz