Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 314 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

11.12.2013 20:02
Entelea arborescens Antworten

Ich hatte die mal augesät, es war nur eine Pflanze, dann kam sie aber
irgendwie abhanden. Keine Ahnung mehr...
@ Denise, erinnerst Du Dich ? Du hattest gemeint, da wäre doch eine Brennessel...oder so
ähnlich

Gekeimt am 28.10.2010, ließ es sich anfänglich schwer an. Hier am 19.11.2010:



Am 24.11.2010



Dann ging es plötzlich zügiger; 7.1.2011



Noch zwei Bilder vom 20.01.2011...





...dann verlor sich die Spur

Ich habe heute noch mal ausgesät. Vielleicht...

https://www.google.de/search?q=entelea+a...iw=1280&bih=671

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Denise Offline




Beiträge: 4.535

12.12.2013 09:59
#2 RE: Entelea arborescens Antworten

Hätte ja sein können

Lieber Gruss Denise


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

19.12.2013 14:06
#3 RE: Entelea arborescens Antworten

Neun Tage nach der Aussaat. Das Ergebnis ist erfreulich, zumal der Samen schon mindestens
sechs Jahre alt ist.



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

19.12.2013 22:53
#4 RE: Entelea arborescens Antworten

Der ist ja noch keimfreudig !!!

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz