Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.488 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2014 17:28
Cussonia spicata Antworten

Hat jemand Erfahrungen, eine Meinung oder wie auch immer einen Bezug zu dieser
Pflanze ? http://de.wikipedia.org/wiki/Cussonia

Jungpflanzen wohl eher nicht, aber ältere Exemplare wirken nicht uninteressant... <grübel>...

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


katrin Offline



Beiträge: 5.334

12.02.2014 17:31
#2 RE: Cussonia spicata Antworten

Erfahrung hab ich keine, aber eine Meinung - interessantes Gewächs. Sicherlich eine Bereicherung Deiner Sammlung.


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2014 17:40
#3 RE: Cussonia spicata Antworten

Es gibt da ein Angebot zu Pflanzen (40 cm mit Topf)...und wir sind noch in der 'Entscheidungsfindung'
Ich find sie ja interessant. Aber wahrscheinlich eher was für Liebhaber mit Durchhaltevermögen. Ist so meine
gefühlte Meinung, ohne je eine besessen zu haben.

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

12.02.2014 17:54
#4 RE: Cussonia spicata Antworten

Ich hab zwar nicht die spicata, aber habe letztes Jahr eine Cussonia natalensis gezogen.
Jetzt ist sie ganz nackig!
Sie hat aber in dem gut 1/2 Jahr einen ordentlichen Bauch bekommen.
Hier mal ein Bild im Alter von 4 Monaten:

__________________________________________________
Zuerst hatte ich einen Garten, dann hatte der Garten mich!


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2014 17:58
#5 RE: Cussonia spicata Antworten

Das sieht dann schon interessant aus !
Wie sagen die Bayern ?...pack' mers

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Sally Offline




Beiträge: 2.880

12.02.2014 18:34
#6 RE: Cussonia spicata Antworten

Hallo Frank,
ich hab die Cussonia spicata seit August 12.

Leicht in der Pflege, nur ziemlich durstig. Wenn du in der Nähe wohnen würdest könntest du sie gerne haben.
Weil sie ist sehr wuchsfreudig und ich mich jetzt schon frage: Wo will die nur hin?

Schaut gut aus, keine Frage. Hätte aber nicht gedacht das sie so schnell wächst.
Angeblich fressen Elefanten gern die Blätter, aber hier kommen keine vorbei..........

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2014 19:03
#7 RE: Cussonia spicata Antworten

Die Pflanze...



...ist da. Also...ich weiß nicht wie ich sagen soll...eigentlich bin ich enttäuscht.
Ob da mal was Ordentliches draus wird ? Ich mag Pflanzen die so zurecht gestutzt werden
eigentlich überhaupt nicht. Soll wohl einen "Pseudobonsai" darstellen
Sieht aber eher aus wie eine "Hochwurzelpetersilie" Substrat hoch geschüttet,
dass keine Gießkante bleibt und Styroporkugeln (kein Perlit) im Torf. Letzteres hab ich
so auch noch nicht gesehen...was soll das für Sinn machen ? Ich werd sie erst mal gescheit
topfen...grummel(hab schlechte Laune wenn ich sowas sehe)...

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

18.02.2014 19:09
#8 RE: Cussonia spicata Antworten

Ja, das ist leider oft so bei den gekauften Pflanzen.
Ich find es auch bei Kakteen ganz schlimm. Die stehen in Torf.
Ich pflanz auch fast immer gleich nach dem Kauf um.
Meine Cussonia hab ich in einem Selbstmischsubstrat mit hohem mineralischen Anteil.
(Auch Perlite, kein Styropor!)



Zuerst hatte ich einen Garten, dann hatte der Garten mich!


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2014 19:13
#9 RE: Cussonia spicata Antworten

...ach so, dieser Schwachsinn - Pflanzenstecker, rundet dieses
faszinierende Arrangement ab:



Das trifft doch eine wirklich tolle Darstellung der Pflanze. Nix zu sehen,
außer Stamm und Elefantenschädel

LG Frank

P.S. Den Elefanten gabs nicht zur Pflanze dazu...

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2014 19:14
#10 RE: Cussonia spicata Antworten

Zitat von Anja im Beitrag #8
Ja, das ist leider oft so bei den gekauften Pflanzen.
Ich find es auch bei Kakteen ganz schlimm. Die stehen in Torf.
Ich pflanz auch fast immer gleich nach dem Kauf um....


Mach ich heute noch. Ich kann das gar nicht sehen



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Sally Offline




Beiträge: 2.880

18.02.2014 19:52
#11 RE: Cussonia spicata Antworten

Meine hatte das gleiche Schild und sah so aus:

(Ich hab es dir gedreht. LG Maggy)

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.705

18.02.2014 20:30
#12 RE: Cussonia spicata Antworten

Hallo Maria,
schöne Pflanze, die Blätter gefallen mir sehr gut.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat der Amerikanischen Schriftstellerin Gertrude Stein


Sally Offline




Beiträge: 2.880

19.02.2014 06:55
#13 RE: Cussonia spicata Antworten

Danke Maggy.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Sally Offline




Beiträge: 2.880

09.07.2014 15:16
#14 RE: Cussonia spicata Antworten

ER legt so richtig zu......wo soll das nur enden?????

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.705

25.09.2014 18:05
#15 RE: Cussonia spicata Antworten

Hallo Maria,
schau mal wie hübsch der Ableger geworden ist.




Wie überwinterst du deinen? Kühl oder warm?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz