Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.684 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2013 22:26
Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Seit Jahren hab ich mit der Pflanze geliebäugelt. Aber es gibt so Sachen,
die schiebt man doch immer wieder beiseite. Heute kam Conny mit einer
vom Rundgang über den Pflanzenmarkt zurück. Schön wenn einem die Entscheidung
abgenommen wird. Da hält sich das eigene schlechte Gewissen in Grenzen



Recht warm mögen die's - auch im Winter. Mal schaun was wird

https://www.google.de/search?q=juanulloa...0&bih=709&dpr=1

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

25.09.2013 21:12
#2 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Schöne Pflanze Frank !
Ich suche die auch schon einige Jahre.
Als ich sie im Vorjahr dann sah , hatte mein Gärtner - wo ich manchmal ausgefallenes einkaufe - nur mehr die Mutterpflanze.
Er hatte mir für heuer auch eine versprochen ...
Aber er hat dann doch nicht vermehrt .
Sonst habe ich die noch nirgends gesehen !!!

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Denise Offline




Beiträge: 4.534

01.10.2013 00:39
#3 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Der steht auch schon lange auf meiner habenwill-Liste Mathilde, ich glaube bei Flora Toscana oder floramediterranea.de bekommt man die.

Liebe Gruss Denise


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

01.10.2013 10:48
#4 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Oh, danke , Denise !
Muss ich mich mal schlau machen .
Mir fällt auf , unsere Wünsche gleichen sich sehr !!!

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Denise Offline




Beiträge: 4.534

01.10.2013 11:44
#5 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Jaaaa! da sind wir auf gleicher Wellenlänge

Lieber Gruss Denise


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2013 11:57
#6 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

...oder schaut mal bei Flores Reinecke. Der Sohn (BlütenKosmos)
hatte welche dabei und auch welche wieder mit heim genommen.

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2013 23:34
#7 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Hab heute noch mal fotografiert. Blüten ja - Wachstum keines.
Scheint mit wurzeln im neuen Topf beschäftigt zu sein.



Die Blüten fallen aus. Aber die Kelche bleiben lange dran. Insofern
bleibt der farbliche Blickfang erhalten.



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

11.10.2013 02:11
#8 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Die Farbe ist ein Knaller !!!

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

11.10.2013 05:56
#9 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Die ist wirklich sehr schön. Orange Blüten mag ich am liebsten. Bei welcher Temperatur kann die überwintert werden?


Sally Offline




Beiträge: 2.880

11.10.2013 18:00
#10 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

So einen hab ich auch schon ein paar Jahre.

Sehr dankbare Pflanze, blüht fast ununterbrochen und ist auch noch leicht durch Stecklinge zu vermehren.(Überwinterung bei mir circa 15 Grad)
Hab meine auch von Blütenkosmos, ansonsten ist sie ja fast nicht zu bekommen. Meine ist schon knapp 2 Meter hoch.

LG
Sally


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

11.10.2013 18:21
#11 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Na Du zeigst da ja Sachen - jetzt kommen hier also nach und nach ein paar "Kübelpflanzenindianer"
zusammen ! Fein !
Schöne Pflanze übrigens ! Bin gespannt wie sich die meinige mal entwickelt.

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

12.10.2013 00:44
#12 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Wow , schön !
Und 2 m hoch - ein Traum !!
Ich muss nächstes Jahr im Frühling eine haben !!!!!

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Denise Offline




Beiträge: 4.534

12.10.2013 11:55
#13 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Hallo Mathilde, ich werde mir im Frühling auch eine zulegen

Lieber Gruss Denise


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

12.10.2013 21:35
#14 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Dachte es mir doch ......
Sag mir Bescheid , wo du kaufst , ja ?

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Sally Offline




Beiträge: 2.880

13.10.2013 10:06
#15 RE: Juanulloa aurantiaca - Guacamayasstrauch Antworten

Stecklinge, soll ich Stecklinge machen?

LG
Sally


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz