Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 358 mal aufgerufen
 "Nicht frostharte Kräuter"
Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

02.05.2014 16:15
Zitronenverbene - Aloysia citrodora Antworten

Die Zitronenverbene Aloysia citrodora stammt aus Catamarca, Jujuy, La Rioja, Salta und Tucuman in Argentinien.
Dieser Strauch verträgt bis zu -4°C Frost. Ich habe sie bei mildem Wetter auf dem Hof stehen und hole sie bei Frost ins kühle Treppenhaus.

Die Blätter nutze ich für Sirups, Liköre und Tees, sowie für Kräutersträußchen (Diese Sträußchen sehen bei mir gar nicht straußartig aus, ich nehme Teefiltertüten, fülle sie mit Gewürzen wie Lorbeerblatt, Pimentkörner etc. und verschieße sie mit einem Clip, den ich am Topfrand fest hake.




Seerose Offline



Beiträge: 2.347

07.05.2019 21:04
#2 RE: Zitronenverbene - Aloysia citrodora Antworten

Heute habe ich endlich eine Zitronenverbene gefunden, und ich finde sie echt toll. Als Tee mit etwas Pfefferminze, eim bißchen Zitronensaft ist sie ein gutes Erfrischungsgetränk. In den nächsten Tagen werde ich ein bißchen rumprobieren, z.B. mit Ingwer-Orange-Tee.
LG inge


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi und Froschkönig
Froschkönig Online



Beiträge: 10.682

07.05.2019 22:55
#3 RE: Zitronenverbene - Aloysia citrodora Antworten

Finde ich auch interessant.

Liebe Grüße,
Günter


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz