Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 656 mal aufgerufen
 Zimmerpflanzen
meriam Offline




Beiträge: 911

09.05.2014 21:17
gibt das vielleicht eine bluete? Antworten

ja ja wenn ich nur geduldig waere


aber bin ich nicht deswegen frage ich
koennte das eine bluete geben??

die dieffenbachia ist 5 jahre alt war schon mal kurz scheintod deswegen die kleine groesse


meriam Offline




Beiträge: 911

24.05.2014 20:34
#2 RE: gibt das vielleicht eine bluete? Antworten

ja es gibt definitiv eine bluete
nur leider leidet die pflanze sehr darunter


AnjaS Offline



Beiträge: 93

24.05.2014 22:42
#3 RE: gibt das vielleicht eine bluete? Antworten

Oh, die hat aber einen hohen Weißanteil! Kenne die sonst nur mit wesentlich mehr Grün. Hübsch!
Weiß nun nur nicht, ob ich dir zur Blüte gratulieren soll oder nicht; du klingst nicht so erfreut.


meriam Offline




Beiträge: 911

25.05.2014 02:03
#4 RE: gibt das vielleicht eine bluete? Antworten

schau mal anja

hinten rechts im braunen topf das ist die pflanze vor zwei jahren


sie war halb tod ganz gelb und hatte nur noch drei blaetter
aber ich habe sie vor 5 jahren aus deutschland mitgebracht ganz klein
und deswegen haenge ich an ihr klar freue ich mich ueber die bluete aber wenn sie dabei leidet das ist nicht schoen

inzwischen habe ich zwei grosse ableger von ihr
die aber gruener sind die Mutterpflanze steht am fenster wo tagsueber echt die heisse sonne hinkommt
aber den pflanzen gefaellt es dort schieben ein blatt nach dem anderen
verzeih hab dich vollgequasselt

lg meriam


meriam Offline




Beiträge: 911

27.05.2014 00:14
#5 RE: gibt das vielleicht eine bluete? Antworten

es ist schon wieder vorbei
kurze freude die bluete neigt sich jetzt zur seite und ist zu
sol ich sie wohl abknipsen?
der pflanze geht es immer schlechter


meriam Offline




Beiträge: 911

04.08.2014 19:24
#6 RE: gibt das vielleicht eine bluete? Antworten

meine dieffenbachia ist nach dieser bluete einfach eingegangen

hatte damals gegoogelt und viele ware der meinung sie wuerde es ueberleben
ich habe die bluete dann abgezwickt aber es hat nichts geholfen

5 jahre hatte ich diese pflanze und eine bluete hat sie gekillt

nun habe ich sie mal ganz runtergeschnitten mal sehen was passiert
jedenfalls wurde ein blatt nach dem anderen gelb und unansehnlich

------------------------------------------


Zausel Offline




Beiträge: 4.764

19.07.2020 14:10
#7 RE: gibt das vielleicht eine bluete? Antworten

Zitat von meriam im Beitrag #6
... 5 jahre hatte ich diese pflanze und eine bluete hat sie gekillt ...
hm, wäre aber nicht schön, wenn es immer so ist:



wobei- an die fünf Jahre steht dieser Trieb mit zwei anderen dort in der Ecke am Fenster in einem 1,5-Liter Wasserglas
(wenn ich da Spinnweben fegen würde, fällt mir die ganze Chose um, vermutlich halten die Weben die Pflanze)

Liebe Grüße- Bernhard.


Froschkönig Online



Beiträge: 12.376

19.07.2020 14:21
#8 RE: gibt das vielleicht eine bluete? Antworten

Wenn der Trieb im Wasserglas die Blüte überlebt, hat er es verdient, eingetopft zu werden, Bernhard

Liebe Grüße,
Günter


Zausel Offline




Beiträge: 4.764

19.07.2020 15:05
#9 RE: gibt das vielleicht eine bluete? Antworten

Zitat von Froschkönig im Beitrag #8
... hat er es verdient, eingetopft zu werden ...

... und die anderen?

Die sollen eigentlich schon jahrelang im Topf sein.

Liebe Grüße- Bernhard.


Froschkönig Online



Beiträge: 12.376

19.07.2020 15:14
#10 RE: gibt das vielleicht eine bluete? Antworten

Der Eigentümer entscheidet über den Verbleib, oder nicht.
Ich bin nicht derjenige, der anderen zu sagen hat, was sie mit ihren Pflanzen machen sollen.
Entscheide selbst, Bernhard

Liebe Grüße,
Günter


Zausel findet das Top
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz