Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 642 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

04.01.2014 12:31
#16 RE: Argyreia nervosa I. Antworten

Ein Nachtrag - es kamen noch Blüten nach. Hier eine Blüte von heute, mit -
man beachte das Blatt links oben - ein Stück Weiße Fliege
Ach ja, sie sind mir an's Herz gewachsen, meine Haustiere



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2014 19:54
#17 RE: Argyreia nervosa I. Antworten

Man tut so Sachen...da weiß man schon im vorhinein, dass man es bereuen wird...
und trotzdem... Ich habe heute eine Pflanze in einen 70 l Topf entlassen.
Ich nehm an, es wird üppig Was man auf dem Bild, unmittelbar nach dem Verpflanzen
sieht, war vorher in einem 3 l Topf



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


katrin Offline



Beiträge: 5.334

17.06.2014 21:50
#18 RE: Argyreia nervosa I. Antworten

Ach, Frank, wenn sie zu üppig wird, kau einfach paar Holzrosensamen und schon siehst Du das alles viiiiel entspannter. *ommm*


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2014 10:51
#19 RE: Argyreia nervosa I. Antworten

Hier ein aktuelles Bild , vgl. #17 vom 17.06.2014



Bei dieser Pflanze keine große Überraschung. Und man muß noch
dazu sagen, dass zwischenzeitlich eifrig Ausläufer gekürzt
wurden. Es sind hemmungslose Wachser...
Es heißt sie seien in der Lage 60 -70 m zu 'marschieren'.
Das dann sicherlich nicht in Kübelhaltung, aber ausgepflanzt
würde diese Pflanze wahrscheinlich das ganze Gewächshaus erobern.
Knospen und Blüten werden derzeit an vielen Stellen gebildet.
Allerdings währt die Freude nur kurz. Eine Blüte öffnet sich
in den Vormittagsstunden...und am nächsten Morgen ist es vorbei.



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2014 13:22
#20 RE: Argyreia nervosa I. Antworten

Die Anzahl der Blüten die sich - immer nur für
einen Tag - öffnen, nimmt zu.



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


katrin Offline



Beiträge: 5.334

12.11.2014 13:26
#21 RE: Argyreia nervosa I. Antworten

Meine hat ein wenig Frost bekommen - mal sehen, ob sie sich erholt. Jetzt sind erst mal alle Blätter braun.


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2014 16:59
#22 RE: Argyreia nervosa I. Antworten

Ach die kommt doch bestimmt wieder...und wenn's aus dem Wurzelstock ist.
Es sei denn...aber so heftig wird's ja nicht gewesen sein (?)
Schön warm stellen

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


katrin Offline



Beiträge: 5.334

12.11.2014 21:41
#23 RE: Argyreia nervosa I. Antworten

Hab ich gemacht. Und ich denke, sie kommt wieder, waren nur -2°C. Ich Dusseltier hatte vergessen, das Gewächshaus zuzumachen und die Kerze anzuzünden. Aber sie ist sonst fest, nix Matschiges dran. Ich hab sie jetzt in die Wohnstube geräumt. Schaun wir mal ...


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz