Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 601 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

04.06.2014 23:58
Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Ich gebe der Pflanze mal einen eigenen Thread. Bisher ging die Pflanze
bei den Ingwergewächsen, die sie ja nicht ist, etwas unter.

Die Pflanze überrascht derzeit wieder.




Begonnen hat es mal mit einem kleinen Steckling; roter Pfeil. Jeder nachkommende
Sproß war dann kräftiger als sein Vorgänger. Was sich jetzt zeigt (blauer Pfeil)
hat einen Durchmesser von 3,5 cm und erinnert schon fast an einen Bambussproß.
Die Pflanze hat jetzt eine Höhe von 2,25 m. Die Vermutung wäre, dass mit dem neuen
Trieb auch neue Höhen erreicht werden. Man liest von 1,80m in Kübelhaltung.
Wie hoch die Pflanzen tatsächlich werden können weiß ich nicht. Insofern ist es spannend.

LG Frank

P.S. Blütenbilder und Gesamtansicht liefere ich noch nach.

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

05.06.2014 03:19
#2 RE: Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Oh, Du machst mir Angst, Frank! Meiner soll sich ja zurückhalten. Obwohl das sicher toll aussieht, wenn solch eine große Pflanze blüht.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 5.334

05.06.2014 08:32
#3 RE: Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Ja, die Blüten haben was. Ich finde sie sehr schön, auch wenn die Pflanze zum Glück aus meinem Beuteschema fällt.


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.168

05.06.2014 14:39
#4 RE: Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Hallo Frank,
als ich sie damals bei meinen Lieblingsorchideenzüchter kaufte , hatte er auch so ein mönströses Teil da.
Mit dem längsten Blütenschaft war die locker drei Meter hoch. Er hatte sie an der Giebelseite seines Hauses ausgepflanzt an dem sein Gewächshaus anlehnte. Genau wie die Vanille. Die dadurch auch sehr dicke Triebe und viel größere Blätter entwickelte und regelmäßig blühte.

Die Dichorisandra thyrsiflora schnitt er aber immer nach der Blüte runter.

Ach ich hätte auch gern wieder einen blühenden "Blauen Ingwer".

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2014 14:44
#5 RE: Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Zitat von Maggy im Beitrag #4
...

Ach ich hätte auch gern wieder einen blühenden "Blauen Ingwer".


Was überhaupt kein Problem wäre... wenn nicht ständig...

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Andrea Offline



Beiträge: 49

20.09.2021 19:00
#6 RE: Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Meine Dichorisandra thyrsiflora mag auch bald blühen. Der Trieb sieht schon mal vielversprechend aus.
Sie blüht bei mir zum ersten Mal, ich habe sie seit dem Frühling.


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Maggy und Froschkönig
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.312

20.09.2021 19:15
#7 RE: Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Ja, das sieht sehr spannend aus, Andrea.

... und ich freue mich auf die Blüte

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.168

20.09.2021 20:03
#8 RE: Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Ich liebe diese Pflanze. Meine hat 2016 das letzte Mal geblüht. Seitdem ist sie immer mehr rückwärts gewachsen.
Hab jetzt nur noch 2 mini Triebe. Die werden dieses Jahr aber noch nicht blühen.
Ich hoffe sie wird nun von Jahr zu Jahr wieder kräftiger.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Andrea findet das Top
Andrea Offline



Beiträge: 49

06.10.2021 20:54
#9 RE: Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Lange dauert es nicht mehr bis sich die Blüten öffnen. Wenn man genau hinsieht, kann man ein paar Wollläuse erkennen.
Die müssen auch noch das Zeitliche segnen.
Meine Pflanze wächst recht gut, ein zweiter Trieb hat ebenfalls Knospen.


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Gabi, Buschfix, Ailanthus und Froschkönig
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.168

08.10.2021 12:37
#10 RE: Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Das sind meine kümmerlichen Reste vom Blauen Ingwer. Ich hoffe der wird nächstes Jahr kräftiger austreiben.
Bevor es ins Winterlager geht bekommt er noch neue Erde.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Andrea Offline



Beiträge: 49

10.10.2021 15:16
#11 RE: Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Oh, die ist wirklich winzig. Meine hat jetzt vielleicht eine Höhe von 60 cm.
Dann drücke ich mal die Daumen. Die Blütenfarbe ist sehr schön.


Andrea Offline



Beiträge: 49

26.10.2021 20:45
#12 RE: Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Inzwischen sind die ersten Blüten aufgegangen. Ich muss sagen, ich finde sie wirklich wunderschön.


Folgende Mitglieder finden das Top: Ailanthus, Maggy, Sally, Gabi und Froschkönig
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.312

26.10.2021 21:30
#13 RE: Dichorisandra thyrsiflora - "Blauer Ingwer" Antworten

Schöne, intensive Farbe.

Liebe Grüße,
Günter


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz